FFXIV: 66. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung

Herzlich Willkommen zu unserer Zusammenfassung des 66. Brief des Produzenten Live von Final Fantasy XIV!

In diesem Brief des Produzenten Live werden folgende Themen behandelt:

  • Neue Informationen zu Endwalker
  • Weitere Ankündigungen

Der Livestream zu diesem Brief des Produzenten Live ging von 4:00 Uhr bis 10:15 Uhr.

Noch als Warnung, die Zusammenfassung kann Spoiler enthalten!

Wieder einmal begrüßen uns, zu frühen Morgenstunden, Naoki Yoshida und Toshio „Foxclon“ Murouchi zu einem weiteren Brief des Produzenten Live. Mit weiteren Neuigkeiten zur im November erscheinenden Erweiterung „Endwalker“. Bei diesem Brief des Produzenten Live wird es eine englische Übersetzung geben, Übersetzerin wird hier Aimi, die viele der Spieler bereits kennen, sein.

 

Erklärte Anpassungen und Änderungen, befinden sich noch in Entwicklung und können sich bis zum Release noch einmal ändern!

 

Job-Anpassungen

  • Generelle Anpassungen der Jobs
    • Anpassungen die mit Shadowbringers begonnen wurden, werden fortgeführt
    • Der Recasttimer, bei primären Fertigkeiten, wird auf 60 oder 120 Sekunden angepasst
      • Dies gilt nicht für alle Fertigkeiten
      • Damit werden einige Fertigkeiten nun früher wieder zur Verfügung stehen

Job-Fertigkeiten Trailer

In diesem zwanzig Minütigen Trailer sehen wir wir einmal die primären Job-Fertigkeiten aller Jobs in Endwalker.

Verteidiger/Tanks

Generelle Anpassungen:

  • Das nutzen von Verteidungs-Fertigkeiten, zum Richtigen Zeitpunkt, wird bessre Vorteile bieten
    • Es heißt mehr darauf zu achten, wie man seine Fertigkeiten einsetzt
  • Kombos werden nicht mehr unterbrochen, wenn man Attacken aus der Ferne einsetzt
    • So wird es nun einfacher, wenn man sich z.b. von einem Gegner wegen einer AoE-Fläche entfernen muss
  • Der physische und magische Schadens-Attribut von Waffen auf demselben Itemlevel werden aneinander angepasst
    • So wird hier der physische Schaden angehoben
    • Die Potency der Fertigkeiten werden hier ebenfalls angepasst
    • Näheres dazu wird es durch die Media Tour von Endwalker geben

 

Nahkämpfer/Meele DPS

Generelle Anpassungen:

  • „Zermürben“ (Rollen-Fertigkeit) Effekte, verringern nun physischen und magischen Schaden
  • Kombos werden nicht mehr unterbrochen, wenn man Attacken aus der Ferne einsetzt
    • So wird es nun einfacher, wenn man sich z.b. von einem Gegner wegen einer AoE-Fläche entfernen muss
  • Der physische und magische Schadens-Attribut von Waffen auf demselben Itemlevel werden aneinander angepasst
    • So wird hier der physische Schaden angehoben
    • Die Potency der Fertigkeiten werden hier ebenfalls angepasst
    • Näheres dazu wird es durch die Media Tour von Endwalker geben

 

phy. Fernkämpfer/phy. Ranged DPS

Generelle Anpassungen:

  • Der physische und magische Schadens-Attribut von Waffen auf demselben Itemlevel werden aneinander angepasst
    • So wird hier der physische Schaden angehoben
    • Die Potency der Fertigkeiten werden hier ebenfalls angepasst
    • Näheres dazu wird es durch die Media Tour von Endwalker geben
  • Alle Job-Buffs werden ein Recast Timer von 90 Sekunden besitzen

 

mag. Fernkämpfer/mag. Ranged DPS

Generelle Anpassungen:

  • Der physische und magische Schadens-Attribut von Waffen auf demselben Itemlevel werden aneinander angepasst
    • So wird hier der physische Schaden angehoben
    • Die Potency der Fertigkeiten werden hier ebenfalls angepasst
    • Näheres dazu wird es durch die Media Tour von Endwalker geben

 

Heiler/Healer

Generelle Anpassungen:

  • Jeder Heiler wird neue Buff-Fertigkeiten erhalten, die auf ein Ziel gerichtet werden können
  • Cast Time für offensive Fertigkeiten werden verringert
  • Der Wirkungsbereich für das Limit Break wird vergrößert (50m)


Dragoon
  • Die Rotation für AoE-Schaden wird erweitert
  • Eine neue Fertigkeit wird zur Verfügung stehen, wenn erfolgreich die Waffen-Fertigkeiten-Kombo ausgeführt hat
  • „Drachenblut“, wird nun eine Eigenschaft
  • „Wirbelsprenger“, kann nun zweimal hintereinander ausgeführt werden
  • „Litanei der Schlacht“, Recast Timer wird auf 120 Sekunden gesenkt
  • „Lanzenschärfung“, wird auf 60 Sekunden gesenkt

 

Krieger
  • Fertigkeiten, die den Schaden erhöhen, können nun durch AoE-Kombos ausgelöst werden, ebenso können sie durch diese verlängert werden
  • „Sturmlauf“ und „Umsturz“, werden nun nicht mehr den „Urkraftbalken“ verringern
  • Eine neue Fertigkeit steht zur Verfügung, wenn Urbefreiung aktiviert wurde
  • „Urbefreiung“, der Timer wird auf 60 Sekunden recast angepasst und kann bis zu 3-Mal genutzt werden

 

Rotmagier
  • Eine neue Fertigkeit wird zur Verfügung stehen, wenn man „Versengung“ nutzt
  • „Erzflare“, „Erz-Sanctus“ und „Versengung“, werden nun zu AoE-Fertigkeiten und Teil der AoE-Rotation
  • Ein Gruppenweiter Verteidugungs-Buff wird hinzugefügt
  • Das nutzen von „Schwarzes Mana“ und „Weißes Mana“ wurde angepasst, es wird nun weniger benötigt
  • „Manafizierung“ wurde angepasst, sodass es eine volle Kombo erlaubt

 

Gelehrter
  • Eine einzigartige Fertigkeit, die die Bewegungsgeschwindigkeit der gesamten Gruppe erhöht, wird eingeführt
    • Diese kann ebenfalls im Kampf genutzt werden
  • Ein starker Buff-Zauber wird eingefügt, der auf ein einzelnes Gruppenmitglied gewirkt werden kann

 

Dunkelritter
  • „Salzige Erde“, wirkt sich nun direkt auf die Umgebung aus, es muss nicht mehr platziert werden, zudem löst es eine neue Fertigkeit aus
  • „Schattenschemen“, wird eine weitere Zusätzliche Fertigkeit durch die neuen Job-Fertigkeiten erhalten
  • „Blutdelirium“, der Timer wird auf 60 Sekunden Recast angepasst und kann bis zu 3-Mal genutzt werden

 

Tänzer
  • Waffen-Fertigkeiten wie „Invertierte Cascade“ können nun mit einzlnen Zielen und AoE-Fertigkeiten genutzt werden
  • Neue Fertigkeiten werden durch das nutzen von „Komplexes Finale“, „Tanzimprovisation“ und „Todestango“ zur Verfügung stehen

 

Maschinist
  • Eine neue Fertigkeit „Chain Saw“ wird eingeführt
  • Eine neue Aktion für den „Automaton DAME“ wird eingeführt
  • „Justieren“ wird 2-Mal nutzbar sein

 

Revolverklinge
  • „Wilde Klauen“ und „Tückische Kralle“, werden nun automatisch zu „Schlagfänge“, damit werden die Kommandos in der Kommandoleiste verringert
  • „Triggerfolge“, wird nun auch „Explosiver Stoß“ beinhalten
  • Eine Eigenschaft wird die maximale Anzahl an „Erda-Patrone“ auf 3 erhöhen

 

Barde
  • Alle drei Songs, werden eine weitere neue Fertigkeit verfügbar machen, diese wird der gesamten Gruppe Vorteile verschaffen
  • Eine neue Fertigkeit wird zur Verfügung stehen, wenn man „Apex-Pfeil“ nutzt
  • „Menuett des Wanderers“ und „Ode an die Seele“, werden einen Recast Timer von 90 Sekunden besitzen

 

Astrologe
  • „Dirunal-Haltung“ und „Nocturnal-Haltung“ wird entfernt
  • Basis Heilungs-Fertigkeiten werden angepasst und haben nun denselben Effekt als würde man „Dirunal-Haltung“ nutzen
  • Der Effekt von „Weissagung“ wird geändert und Siegel für neue Verstärkungen können für sich selbst angewendet werden
  • Schilde haben automatisch den „Nocturnal-Haltung“ Effekt
  • „Mischen“ wird nicht mehr Aufgeladen, sondern direkt genutzt
  • „Kleine Arkana“ wird ebenfalls Anpassungen erhalten
  • Ein neuer AoE-Zauber wird eingeführt, der heilt, aber auch ein offensives Element besitzt

 

Samurai
  • „Jinpu“ und „Shifu“ Effekte, können auch bei AoE-Kombos angewendet werden
  • Eine neue Fertigkeit nach dem Einsatz von „Iaijutsu“ und „Tsubamegaeshi“ wird eingefügt

 

Weißmagier
  • Eine funktionell und visuell eindeutiger Effekt wird auf dem Feld platzierbar sein, der LP wiederherstellt

 

Ninja
  • Fertigkeiten die mit „Raiton“, „Doton“ und „Huton“ verknüpft sind, werden eingeführt
  • Eine Fertigkeit, um „Huton“ zu erhalten, wird eingeführt
  • „Schattenfang“ wird entfernt

 

Schwarzmagier
  • „Henochisch“, wird eine Eigenschaft werden und wird automatisch ausgelöst, wenn man den Effekt „Lichtfeuer“ oder „Schatteneis“ besitzt
  • Unter bestimmten Bedingungen, können „Lichtfeuer“ oder „Schatteneis“ neue Fertigkeiten zur Verfügung stellen
  • Das Proc-Timing für Feuer und Eis wurde verbessert
  • „Feura“ und „Eisra“, werden automatisch durch höherwertige Zauber ersetzt
  • „Augmentierung“ baut nun Stacks auf, maximal 2

 

Weiser
  • Seine Fertigkeiten werden auf einen Schild-Heiler ausgelegt
  • Kann gleichzeitig Angreifen und Gruppenmitglieder heilen
  • Nutzt einzigartige Ressourcen, um zu heilen, buffen und zum Angriff

 

Mönch
  • „Geölter Blitz“ Stacks werden entfernt
  • „Improvisation“ bietet zwei Ausladungen, maximal 2 Stacks, jeder davon alle 45 Sekunden
  • Chakras, stehen nun auf einer niedrigeren Stufe zur Verfügung
  • „Wahrer Schlag“ und „Doppelviper“, haben nun keine Position mehr für die Ausführung
  • Wenn die Bedingungen stimmten, erlaubt „Improvisation“ das Ausführen einer neuen Fertigkeit „Masterful Blitz“
  • Die Verfügbarkeit von „Masterfull Blitz“, wechselt, je nachdem welche Waffen-Fertigkeit ausgeführt wird
  • „Rakshasas Umarmung“ wird entfern, dafür wird es eine neue Fertigkeit geben
    • Die neue Fertigkeit wird keinen Schaden verursachen, sie dient nur zur Bewegung, man kann damit z.b. Gruppenmitglieder anvisieren um so schnell zu ihnen zu gelangen

 

Beschwörer
  • Bedeutende Änderungen bei den Job-Mechaniken
  • Alle Fertigkeiten, die Schaden über Zeit verursachen werden entfernt
  • Er wird Ifrit, Garuda und Titan beschwören können (keine Egis)
  • Verstärkende-Fertigkeiten, die elementare Eigenschaften besitzen werden hinzugefügt
  • „Resuszitation“ und „Physick“ bleiben erhalten

 

Schnitter
  • Nutzt einen Avatar (Geist), um gemeinsam anzugreifen
  • Kann seinen Avatar als Gefäß nutzen, um stärke Attacken zu nutzen
  • Wird die Gruppe durch Fertigkeiten unterstützen können
  • Kann einzigartige und spezielle Fertigkeiten in Verschiedenen Kampfsituationen nutzen, die ihm Vorteile verschaffen
  • Der Job-Balken teilt sich in zwei Bereiche „Soul Gauge“ (oben) und „Shroud Gauge“ (unten)

 

Paladin
  • „Requiescat“, wird nun unabhängig von den verbleibenden MP gleich wirksam sein
  • Eine dreifach-Attacke, beginnend mit „Confiteor“, wird eingeführt

 

Kampfsystem-Anpassungen

  • Raid-Finder (Savage-Inhalte)
    • Gruppen werden einen Reinen-Heiler (Weißmagier/Astrologe) und einen Schild-Heiler enthalten (Gehlehrter/Weiser)
  • Anpassung Gruppensuche
    • Heiler-Kategorien werden in Reine-Heiler und Schild-Heiler aufgeteilt
    • Option für den Erhalt von wöchentlichen Items (wie Truhen aus Savage-Inhalten) wird eingeführt
    • Suchergebnisse, wo nur ein Spieler pro Job beitreten können, werden nicht mehr länger angezeigt
  • Anpassung Inhaltsuche
    • In Inhalten erhält man nun zusätzlich eine Truhe, aus der man die Waffe erhält, die vorher aus der Schatztruhe zu erhalten war
    • Bei Raids der Patch 3.0 Reihe, erhält man nun am Ende zusätzlich eine Truhe, aus der man die Waffe erhält, die man sonst aus der Schatztruhe erhalten hat
    • Bei Raids der Patch 4.0 Reihe, erhält man nun am Ende zusätzliche Truhen, die Ausrüstung, Accessoires oder Waffen enthalten, die man vorher aus der Schatztruhe erhalten hat
  • HUD Anpassungen
    • Buffs und Debuffs können nun getrennt voneinander angeordnet werden
    • Diese können frei platziert werden
  • Anpassungen beim Platzieren von Bodenflächen
    • Dies wurde im Charaktermenü hinzugefügt
      • Die Fläche wird durch einmaliges drücken der Kommandotaste platziert und an dieser Stelle fixiert, dass man nicht ausversehen die Markierung wieder verschiebt
      • Durch erneutes drücken der Kommandotaste, wird die Fläche gesetzt (Ein Video findet ihr hier: Youtube)
  • Anzeige in der Gruppenliste
    • Es wird einfacher zu erkennen, welcher Spieler, welches Ziel angreift (Buchstaben hinter dem Namen) oder wer welches Spiel wiederbelebt (Zahl über der MP-Anzeige)
  • LP-Balken bei Kampfunfähigkeit
    • Bislang musste dies im Menü eingestellt werden (Option „Immer anzeigen“)
    • Jetzt wird dies nur der Fall sein, wenn die Option „LP unter 100%“ gewählt wurde
  • Traumprüfungen
    • Diese werden temporär entfernt
    • Durch das höhere Level-Cap und Anpassungen, müssen auch Anpassungen an den Traumprüfungen vorgenommen werden
    • Mit Patch 6.1 werden diese wieder zur Verfügung stehen
  • Wegfall der Gürtel
    • Man kann sie nicht mehr nutzen
    • Auch erhalten kann man sie nicht mehr
    • Ausgerüstete Gürtel bei Spieler oder Gehilfen sowie noch vorhandene im Arsenal, können beim Fundsachen Verwalter wieder erhalten werden
    • Eingesetzte Materia bleibt vorhanden
    • Gürtel wie z.b. aus Eureka, können mit Patch 6.0 in einen z.b. einen Ring eingetauscht werden
    • Nicht mehr möglich sein wird:
      • Man wird keine Materia mehr durch sie zurückgewinnen können
      • Freibriefe werden angepasst, bei denen Gürtel abgegeben werden müssen
      • Lieferaufträge der staatlichen Gesellschaft werden angepasst, sodass keine Gürtel mehr abgegeben werden
      • Truhen, die vorher nur Gürtel beim Öffnen gegeben haben, werden geändert
    • Möglich sein wird noch:
      • Materia aus ihnen entfernen
      • Bei einem NPC können sie verkauft werden
      • Die Desynthese wird noch möglich sein
      • In Ishgard können sie noch abgegeben werden
      • Wegwerfen ist möglich
  • Anpassung von Werten
    • Verschiedene Attribute von Ausrüstung der Stufe 50 bis 80 werden verringert
    • Die LP und der Schaden wird verringert
    • Werte von Bufffood, Tränken und Materia werden verringert
    • Allgemeine Anpassungen in verschiedenen Systemen, um ein Gleichgewicht zu schaffen
  • Nicht vollständigen Gruppen
    • Der Echo-Buff wird hier extra verstärkt, um fehlende Spieler so ausgleichen zu können
  • Routine in Dungeons
    • Routine die man vorher Random Gegnern erhält. erhält man nun von den einzelnen Bossen

 

HQ-Items

  • Einige Items wird es nicht mehr als HQ-Items geben
  • Der Grund hier, damit Platz im eigenen Inventar und der der Gehilfen gespart werden kann
  • Das entsprechende Material ist so nicht mehr doppelt vorhanden
    • Ungewollte Items, z.b. die man beim Sammeln erhält
    • Nicht mehr erhältliche HQ-Items:
      • Sammelbare Items
      • Drops von Gegnern
      • Items die man in HQ für Sammler-/Handwerkerscheine oder Allagische Steine abgeben musste
      • Nicht herstellbares Material, das man aus verschiedenen Inhalten erhält
        • Wird man mit 6.0 noch erhalten können, steigern aber nicht mehr die HQ-Chance beim herstellen
        • Kann nicht mehr am Marktbrett verkauft werden
        • Kann aber in normale Qualität umgewandelt werden
    • Weiterhin in HQ erhältlich:
      • Hergestellt Items
      • Ausrüstung
  • Fertigkeiten, die beim Sammeln die HQ-Chance steigern, werden angepasst
  • Klassen-Quests, die Aktuelle Agenda und Errungenschaften die HQ-Items benötigen, werden angepasst

 

Weitere Anpassungen

  • Anpassungen bei Gebühren für Teleporte
    • Mit Patch 6.0 werden diese neu kalkuliert
    • Die Kosten werden nun der Entfernung nach von einem Ätheryten berechnet
      • So sind teleporte innerhalb eines Stadtstaates wesentlich günstiger, als in ein komplett anderes Gebiet
    • Teleport-Tickets, werden ebenfalls angepasst (Weitere Infos folgen!)
  • Anpassungen beim UI für Ätheryten
    • Eine lokale Karte für Stadt-Ätheryten wird implementiert
    • Durch Auswahl eines Stadt-Ätheryten aus der Liste, wird diese auf der Karte angezeigt
    • Ebenso kann aber auch die Karte genutzt werden, ein Klick auf den Stadt-Ätheryten und man wird teleportiert
  • Fisher Intuition
    • Beim Fang für Kapitelfische, wird manchmal ein bestimmter Buff benötigt
    • Logt man sich aus oder wurde vom Server gekickt, verschwindet dieser Buff
    • Mit Endwalker, bleibt dieser Buff weiterhin erhalten
  • Datencenter Reise
    • Das Reisen zwischen Datencentren, wird nicht direkt mit Patch 6.0 zur Verfügung stehen
    • Implementiert wird dies mit einem späteren Patch 6.0x (Weitere Infos folgen!)

 

Ankündigungen

  • Livestream von der TGS 2021 mit Naoki Yohida am Sonntag den 3. Oktober 2021 um 14:00 Uhr MESZ
    • Yoshi-P wird einen zufälligen Server besuchen und sich hier mit dem Thema Housing gefassen
  • Special Talk mit Hironobu Sakaguchi und Naoki Yoshida
    • 2. Oktober 2021 ab 9:00 Uhr Live von der TGS 2021
  • 67. Brief des Produzenten Live
    • 5. November ab 11:00 Uhr MES
  • Weapon Desgin Contest Ende
    • Am 4. Oktober 2021
  • Rabatt Aktion auf die Digitalen Collectors Edition
    • Noch bis zum 30. September 2021
  • Neuer OST
  • Dollfie Dream Y’shtola
  • Neues T-shirt (Perfect Alexander)
  • FFXIV Shoulder Massage Stick
  • FFXIV Acryl Job-Stand Sage und Reaper (14,99€)
  • FFXIV Job Pins Sage und Reaper (12,99€)
  • FFXIV Endwalker Jahres Kalender (Only Japan!)
  • FFXV ~ FFXIV Event
    • Das Event geht noch bis zum 18. Oktober 2021 um 23:59 Uhr MEZ
  • FFXIV ~ DQX Event
    • Das Dragon Quest X Event kommt man 19. Oktober 2021 ab 17:00 Uhr MESZ zurück und endet am 11. November 2021 23:59 Uhr MEZ

 

Live Letter Aufzeichung

Wer den Brief des Produzenten verpasst hat, der kann ihn sich auf Youtube noch einmal in Ruhe anschauen.

 

Quelle: Brief des Produzenten Live Livestream

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

4 Kommentare

  1. Mir ist ein kleiner Typo aufgefallen..
    „Jeder hailer wird neue Buff-Fertigkeiten erhalten“

    sollte das nicht

    „Jeder Heiler wird neue Buff-Fertigkeiten erhalten“

    lauten? 😮

  2. Beim Paladin ist die zweite Info der Änderungen vollkommen falsch.

    *Eine dreifach-Attacke, beginnend mit „Geteiltes Leid“, wird eingeführt*

    Die Attacke startet mit dem 80er Skill „Confiteor“ und nicht mit „Geteiltes Leid“
    Letzteres ist gar kein Damage Skill und selbst in dem Screenshot steht „Confiteor“

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Neues Merchandise verfügbar · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*