Kingdom Hearts : Tokyo Game Show – Zusammenfassung der Bühnenshow

Am 22. September fand zur Tokyo Game Show 2018 eine erstklassige Bühnenshow zu Kingdom Hearts III statt. Moderiert wurde sie von Kirin’s AKIRA kawashima, Ko-Direktor Tai Yasue und Serienleiter Tetsuya Nomura. Die japanischen Synchronsprecher Miyu Irino (Sora) und Megumi Toyoguchi (Aqua) kamen ebenfalls zusammen, um über die Kingdom Hearts Serie und das lang ersehnte Kingdom Hearts III zu diskutieren.

Außerdem gab es noch eine Frage und Antwort Ecke, mit zusammenarbeit von Disney Tsum Tsum. Dort wurden einige Überraschungen enthüllt, die die Fans erfreute.
Hier lest ihr die Zusammenfassung der Bühnenshow:

Einführung

  • Der Gastgeber macht sich über Irino lustig, weil er zur öffentlichen Toilette gegangen ist und es schien, dass ihn niemand erkannt hat.
  • Nomura (Offscreen) trat zuerst als „Stimme vom Himmel“ auf.
  • Irino kam mit „Kingdom“ -Accessoires und zeigte seinen Ring und seine Halskette.
  • Irino schien überrascht zu sein, wie viele Spiele es jetzt gibt (Zu Kingdom Hearts).
  • Nomura sagt, dass er wusste, dass Kingdom Hearts ein gutes Spiel wird, als er es entwickelt hat. Aber er hätte nie damit gerechnet, dass das Franchise so beliebt werden würde.
  • Irino ist mit Kingdom Hearts aufgewachsen, den ersten Teil spielte er im 2. Jahr der Mittelschule, den zweiten Teil im 2. Jahr der Highschool. Er hatte noch nie so lange einen Charakter gespielt (16 Jahre). Er liebt Kingdom Hearts sehr und es fühlt sich so an, als sei er mit Sora mitgewachsten.
  • Toyoguchi sprach Paine in Kingdom Hearts II, also war sie schon in der Serie involviert, aber es war wirklich aufregend, einen solch originellen Charakter zu sprechen.

KH-Serie Diskussion

  • Der Gastgeber sagt, dass die Geschichte ziemlich kompliziert geworden ist und fordert Nomura auf, eine kurze Erklärung zu geben. Nomura sagt „Ja …… das ist unmöglich“ alle lachten und Fragen „DU hast aufgegeben?„. Nomura erklärt, dass es so ist, weil die Geschichte seit mehr als zehn Jahren läuft, also ist es nicht wirklich etwas, was er in ein paar Worten erklären kann.
    Er empfiehlt den Leuten, die Videos „Stories connecting to KH3“ zu sehen. Irino sagt, die Videos haben ihn gehyped und er will noch mehr spielen, nachdem er sie gesehen hat.
  • Nomura zur Dark Seeker Saga: Diese Sage heißt so, weil wir im Grunde seit Anfang an gegen einen Typen kämpfen, Xehanort. Nur hatte er immer andere Gesichter.
  • Irino und Toyoguschi sorgen sich um das Ende dieser Sage und fragen sich ob es in Zukunft eine neue Hauptfigur geben wird. Nomura sagt dazu, dass KH nicht enden wird, obwohl die Xehanort Saga abgeschlossen sein wird. Jedoch denkt er nicht, dass Sora weiterhin der Hauptcharakter sein wird. Doch darüber will er auch erst später reden, KH III ist noch gar nicht erschienen.

Kingdom Hearts III

  • Yasue spricht über das Kampfsystem, es gibt verschiedene Schlüsselschwert Transformationen auf Grundlage der verschiedenen Welten und großartige Finischer-Moves. In KH III wird man sich viel bewegen, das gibt einen größeren Maßstab für unterschiedliche Aktionen.
    Das Schlüsselschwert kann sich in alle möglichen Dinge verwandeln, wie zum Beispiel eine Flagge (Pirates Keyblade: Rudder of Fate). Oder das Baymax Schlüsselschwert (Nano Gear) welches aus Würfeln besteht.
  • Weiter sprechen sie über das Attracion Flow. Dies sind besondere Angriffe, die auf verschiedene Attraktionen aus Disneyland basieren. Die Entwickler wollten den Nervenkitzel der Fahrgeschäfte an den Spieler vermitteln.
  • Für Monster AG entschieden sie sich für eine komische Art von Linkangriffen, weshalb Mike eine Bowlingkugel wird.
    Irino musste für jede einzelne Welt verschiedene Action-Voice-Effekte machen.
    Die Meow Wow-Verbindung begann mit nur einem Dreameater (KH 3D), aber Nomura wollte mehr, weshalb welche von ihnen im Finisher erscheinen.
  • Beschwörungen wir z.B Simba beeinflussen sogar den Boden und die Umgebung.
  • Das Gumischiff Prinzip wird offener Sein. Hier können Materialien gesammelt werden die das Schiff aufrüsten. Es gibt 20-30 Mitarbeiter, die nur an dem Gummi-Zeug arbeiten.
  • Classic Kingdom basiert auf nostalgischen Spielen aus Nomuras Kindheit.
  • Die Classic Kingdom Minispiele können nun auf KG Union Cross über das Handy gespielt werden. Zudem erhält man ein gutes Schlüsselschwert für KH III.
  • Du kannst Zutaten sammeln und Sachen für Upgrades kochen, Remy ist eine französische Ratte, also wirst du normalerweise französische Sachen wie Flambiertes kochen
  • Es wird das Video gespielt, indem Aqua und Sora vorkommen. Die beiden Synchronsprecher zu Sora und Aqua sehen diese Szenen zum ersten Mal. Da sie ihre Zeilen getrennt aufgenommen haben. Der Gastgeber schimpft Nomura aus und ist über die Szene schockiert. Nomura „Entschuldigt die enttäuschende Stimmung zu der Szene, aber leider kann ich nicht mehr zeigen, das wäre ein Spoiler.

F & A Ecke

Frage: Wie alt sind Terra, Aqua, Ventus und Xehanort?:
– Terra: etwa 20,
– Aqua: ca. 18,
– Ventus ungefähr 16,
– Junger Xehanort: ungefähr 18-20,
– Meister Xehanort: ungefähr 80
Frage an Irino: Wer ist härter zu sprechen, Sora oder Vanitas?:
Es war ein bisschen schwierig Sora zu sprechen, am meisten als ich in den Stimmbruch kam. Aber mittlerweile geht es wieder. Er genießt es, Sora zu werden und findet es nicht schwer. Vanitas ist auch nicht schwer, er spielt einfach das Gegenteil von Sora. Jetzt, da er es gewohnt ist, seine Stimme höher zu modulieren, achtet er nur darauf, hell und fröhlich zu sein.
Frage an Yasue: Wird es Multiplayer/ Online-Sachen für KH3 geben?
Nomura sagt, „wir müssen uns auf das konzentrieren, was wir jetzt tun und dann später darauf zurückkommen.“
Frage: Gibt es einen geheimen Film in KH3?
Nomura: „ja, aber er möchte nicht, dass Spoiler im Internet erscheinen, also versucht er, eine Möglichkeit zu finden, den Film auf eine andere Art und Weise als sonst zu veröffentlichen, wie zB. als DLC, so dass jeder es unabhängig sehen kann.“

Promotionen ETC

  • Sie sprechen über Union Cross
  • Sie erzählen über den Starlight-Bonus (Das Schlüsselschwert) für KH III, den Spieler mit Classic Kingdom (Minispiel) bekommen können.
  • Es wird auch eine Veranstaltung im Tokyo Sky Tree geben, die auf dem 450 Meter hohen Deck stattfinden wird.
  • Es gibt auch limitierte Lotteriewaren, die bei 7-11 erhältlich sind. (Japan only)
  • Es gibt auch eine Mode-Kollaboration mit Super Groupies, mit Kleidung basierend auf Charakteren.
  • Man kann ein Bonus-Notebook erhalten, wenn Sie etwas Square Enix Store gekauft wird.
  • Nomura liebt das neue Lied (Chikai). Das Lied ist auf Utada’s neuem Album ‚Hatsukoi‘.
  • Es wird 3 reguläre Ausgaben geben (PS4 und Preorder DLC für Xbox und PS4 mit Keyblades (Phantom Green und Midnight Blue), sowie limitierte Editionen mit Toy Box Figuren. Es gibt
  • Preorder Boni für den Kauf von 7-11, Amazon und im Square Enix Laden.
  • Sie fragen Nomura, ob das Veröffentlichungsdatum wirklich richtig ist, und ärgern ihn damit.

Zusammenfassung

Hier haben wir euch noch einmal alle Meldungen zusammen gefasst:

Neuer Trailer, Boxart und Screenshots

Neue Playstation im KH Design

Tokyo Game Show Demo

Teaser: Kampf mit Aqua

Tokyo Skytree Kollaboration

Japanische Website aktualisiert die Baymax Welt

Neue Musik Themes

Gameplay, Kampf, Attraktionen

Erweiterte Demo der Toy Box

Nur englische Sprachausgabe für Europa

Die ersten Bilder der Frozen Welt

[amazon_link asins=’B00DC267Z0,B07DQ9LRMJ,B07DQ9M3YM,B0772BNKVN‘ template=’ProductCarousel‘ store=’crystaluniver-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’040c1625-a652-11e8-8ac0-6d3b44bd9e0e‘]

 

 

Quelle: khinsider

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1354 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*