Square Enix: Shinji Hashimoto ist nun Executive Director

ANAHEIM, CA - AUGUST 16: Disney Interactive producer Shinji Hashimoto gets the crowd of more than 7,000 pumped at the D23 Expo where the Kingdom Hearts 3 game was revealed as the most action-packet yet. ///ADDITIONAL INFO: - Photo by MINDY SCHAUER, THE ORANGE COUNTY REGISTER - shot: 081615 DisneyInfinity.D23Expo It's game time. Disney announces new Disney Infinity 3.0 at D23 Expo. (Photo by Mindy Schauer/Digital First Media/Orange County Register via Getty Images)

Bei Square Enix hat sich im vergangenem Jahr einiges geändert. Einige Mitarbeiter haben das Unternehmen komplett verlassen, andere sind zu anderen Studios der Square Enix-Familie gewechselt und die gesamte interne Entwicklungsstruktur wurde überarbeitet.

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Shinji Hashimoto kein Spieleentwicklungsstudio mehr leitet und stattdessen jetzt General Manager der neuen Media & Arts Business Division des Unternehmens wurde. Später leitete er auch die Kingdom Hearts-Serie nicht mehr als Markenmanager. Jetzt ist klar, dass er einfach „nur“ befördert wurde.

Er ist letztes Jahr neben anderen dem Board of Directors des Unternehmens beigetreten. Jetzt ist er der Executive Director des Unternehmens, der ihn zur zweithöchste Person bei Square Enix macht. Nur der Präsident und stellvertretender Direktor Yosuke Matsuda steht noch über ihm.

Glückwunsch an Shinji Hashimoto!!!

Quelle: finalfantasyunion

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*