CCFFVIIR: Missionen – M3: Genesis Horden

  1. CCFFVIIR: Missionen – Allgemeines
  2. CCFFVIIR: Missionen – M1: Shinra-Konzern
  3. CCFFVIIR: Missionen – M2: Monster-Forschungsprojekt
  4. CCFFVIIR: Missionen – M3: Genesis Horden
  5. CCFFVIIR: Missionen – M4: Endphase des Wutai-Kriegs
  6. CCFFVIIR: Missionen – M5: Hojos Forschungslabor
  7. CCFFVIIR: Missionen – M6: Auf der Jagd nach Kostbarkeiten
  8. CCFFVIIR: Missionen – M7: Auf der Jagd nach Unbezahlbaren
  9. CCFFVIIR: Missionen – M8: Meister-Jäger Zack
  10. CCFFVIIR: Missionen – M9: Höhlen voller Wunder
  11. CCFFVIIR: Missionen – M10: Rätsel der Welt

M3: Genesis Horden

Hier findet ihr alle Informationen zu den Missionen, die die Genesis Horden betreffen.

Weitere Missionen findet ihr hier:

M2-1: Der Vormarsch

Wird freigeschaltet, sobald man in Kapitel 3 aus Banora zurückkehrt.

 

M3-1-1: Landung an der Küste

Unsere Küstenwache hat Genesis Verbände gesichert. Vermutlich ist sie auf ein feindliches Lager gestoßen. Begib dich umgehend ins Einsatzgebiet und radiere die feindlichen Elemente aus.

Schwierigkeitsgrad: 1

Schaltet frei: 3-1-2

Gegner: 

  • G-Assassine
  • Wachhund
  • Blutdurst

Schätze: 

  • Potion
  • X-Potion

Belohung:

  • Bronzereif (Accessoire)
Strategie
Der Giftschweif vom Blutdurst kann lässtig sein, weil Zack durch die Vergiftung stetig TP verliert.

 

M3-1-2: Massive Maschinen

Uns erreichte die Meldung, dass sich Teile der Genesis-Horde mit einer gewaltigen Kampfmaschine in einem Höhlensystem verschanzt haben. Diese Bedrohung muss eliminiert werden, bevor sie uns gefährlich wird.

Schwierigkeitsgrad: 2

Schaltet frei: 3-1-3

Gegner: 

  • G-Assassine
  • Heli-Schütze
  • Waschspinne

Schätze: 

  • Allheilmittel

Belohung:

  • Eisenreif (Accessoire)
Strategie
Den Maschinengegnern kann man sehr gut ausweichen, so das man von ihnen wenig Treffer einstecken muss. In Acht nehmen sollte man sich jedoch vor ihrem EM-Feld.

 

M3-1-3: Vernichtung der Repliken

Ein Spähtrupp hat auf dem Weg in eine Ödnis Teile der Genesis-Horde gesichtet. Vernichte den aus Repliken bestehenden Hauptverbund und stoppe so den Vormarsch des Feindes.

Schwierigkeitsgrad: 2

Schaltet frei: 3-1-4

Gegner: 

  • G-Rächer
  • G-Vernichter
  • Rotnäpfchen I
  • Auslöscher
  • Kaktrine

Schätze: 

  • Manschette (Accessoire)

Belohung:

  • AP-Verstärker-Materia
Strategie
Wichtig bei dieser Mission ist, das man erst einmal am G-Verbichter vorbei läuft, um die Kaktrine zu besiegen wodurch dann Mission 10-1-1 freigeschaltet wird. Im Kampf mit dem G-Vernichter, knöpft man sich am besten zuerst die beiden schwächeren Gegner vor damit wird der Kampf einfacher.

 

M3-1-4: Tod den Todesmaschinen

Wir haben einen Versorgungsstützpunkt der Genesis-Horde ausfindig gemacht. Es ist anzunehmen, dass seine Vernichtung den Vormarsch der Genesis-Truppen bremsen wird. Schalte drei Kampfroboter vom Typ „Todesmaschine“ aus, lege den Stützpunkt lahm.

Schwierigkeitsgrad: 2

Schaltet frei: 3-1-5

Gegner: 

  • Rotnäpfchen I
  • Auslöscher
  • Stapler
  • Serra
  • Projekttilix

Schätze: 

  • Hi-Potion
  • X-Potion

Belohung:

  • KONS-Verstärker-Materia
Strategie
Auch wenn hier drei Gegner zubesiegen sind, hat man das Glück das diese sehr langsam sind und es immer wieder schafft sie von hinten anzugreifen. Auf diese Weise wird man wenig Konter einstecken müssen.

 

M3-1-5: Maschineller Exitus

In Kapitel 5 muss mit dem Infanteristen in der oberen Etage des Foyers im Shinra-Gebäude gesprochen werden.

Genesis Verbände gruppieren sich neu, Ihre totale Kampfkraft ist unverändert, nur eine Einheit, die aus Todesmaschinen besteht, bereitet uns Sorge. Vernichte sie, bevor sie wieder voll kampfbereit ist.

Schwierigkeitsgrad: 3

Schaltet frei: 3-1-6

Gegner: 

  • Rotnäpfchen I
  • Auslöscher
  • Stapler
  • Serra
  • Projekttilix

Schätze: 

  • Äther

Belohung:

  • Mithril-Handschuhe (Accessoire)
Strategie
Blitz-Zauber ist hier eine gute Wahl. Da auch hier die Gegner sehr langsam sind, kann man auch auf Angriff von hinten setzen. Die Raktenangriffe vom Projektilix, kann man durch ununterbrochene Angriffe auf ihn unterbrechen.

 

M3-1-6: Die Verteidigung Midgard

Steht zur Verfügung, wenn man in Kaptiel 5 aus dem Sektor 5 Slums zurückgehrt ist.

Genesis Infanteristen sind in Midgar gesichtet worden. Wir haben bereits alle Anwohner des betroffenen Sektors in Sicherheit gebracht und das Gebiet weiträumig abgesperrt. Vernichte den Fein, bevor er in weitere Sektoren eindringen kann.

Schwierigkeitsgrad: 3

Schaltet frei:

Gegner: 

  • G-Angreifer
  • G-Krieger
  • Bienennäpfchen I
  • Mottenschlächter

Schätze: 

  • Blitz-Materia
  • Soma
  • Allheilmittel
  • Medica-Materia

Belohung:

  • Mystil (Accessoire)
Strategie
Der G-Kämpfer kontert Angriff mit sehr starken Attacken, diese sollte man ebenfalls kontern. Auch Feuer-Zauber helfen hier sehr gut.

 

M3-2: Die Großoffensive

Freigeschaltet wird dieser Strang, sobald Zack zu Beginn von Kapitel 6 aus dem Urlaub zurückkehrt.

 

M3-2-1: Feindliche Slums

Der Repliken-Verband, der das Shinra-Gebäude angegriffen hat, soll mit dem Ziel einer Neugruppierung in die Slums geflüchtet sein. Begib dich umgehend in die Slums und eliminiere die Überlebenden.

Schwierigkeitsgrad: 4

Schaltet frei:

Gegner: 

  • G-Agressor
  • G-Zerschmetterer
  • G-Kämpfer

Schätze: 

  • Soma

Belohung:

  • Blitzreif (Accessoire)
Strategie
Um hier den Gegnern ein schnelles Ende zu bereiten, sollte man auf die Wirbelattacke oder den Todes Wirbel setzen.

 

M3-2-2: Gekapertes Frachtschiff

Zu Beginn von Kapitel 7, wenn Zack aus Junon zurückkehrt.

Zu Forschungen bestimmte Genesis-Repliken wurden nach Midgar verschifft, doch die kaperten das Schiff. Gehe an Bord, täte sie und bringe das Schiff zurück.

Schwierigkeitsgrad: 4

Schaltet frei: 3-2-3 & 10-3-1

Gegner: 

  • G-Taucher
  • G-Klingenschwinger
  • Metallnäpfchen I

Schätze: 

  • Zeyo-Nuss
  • Hi-Potion
  • Wirbelattacke-Materia
  • Sprung-Materia
  • Perlenkette (Accessoire)

Belohung:

  • MP-Verstärker++-Materia
Strategie
Die Gegner sind schnell mit Flächenschaden wie der Wirbelattacke oder dem Todes Wirbel besiegt. Die Metallnäpfchen I sollten zuerst ausgeschaltet werden, da sie mit Gravitas Zacks TP schnell sinken lassen können.

 

M3-2-3: Sturm der Feindlichen Bastion

Wir haben den Ort ausgemacht, auf den sich die mit dem Frachtschiff fliehenden Genesis-Repliken zubewegt hatten. Zweifelsohne befindet sich fort die Machtzentrale. Dringe in sie ein, mache den Feind unschädlich!

Schwierigkeitsgrad: 4

Schaltet frei: 3-2-4

Gegner: 

  • G-Infanterist
  • G-Klingenschwinger
  • Generalspanzer
  • Unterstützer

Schätze: 

  • X-Potion
  • Elixier
  • Blitzra-Materia

Belohung:

  • Feuer-Klinge-Materia
Strategie
Mit Blitz- & Feuer-Zauber kommt man gegen den Generalspanzer am besten an, zudem sollte man bei ihm auch frontale Angriffe vermeiden, um so seinen Kanonen zu entgehen.

 

M3-2-4: Vereitelung Feindlicher Pläne

Unsere Aufklärer berichten, dass sich Teile der Genesis-Horde in einer Höhle auf den Angriff von Shinra-Einrichtungen vorbereiten. Um ihre Pläne zu vereiteln, ist es deine Aufgabe, den Wachskorpion auszuschalten, der die Spitze ihrer Streitmacht bildet.

Schwierigkeitsgrad: 4

Schaltet frei:

Gegner: 

  • Metallnäpfchen I
  • Irrsäge
  • Wachskorpion

Schätze: 

  • Bronzearmband (Accessoire)

Belohung:

  • Blitzra-Klinge-Materia
Strategie
Das EM-Feld des Wachskorpions sollte man meiden, Blitz-Zauber zeigen in diesem Moment die meiste Wirkung. Ansonsten greift man ihn am besten mit der Wirbelattacke an, seine Kanonen können hohen Schaden verursachen, daher sollte man immer ein Auge auf die TP haben.

 

M3-2-5: Verfolgung der Feinde

Wird mit Beginn von Kapitel 9 verfügbar, nachdem Zack aus der Zelle entkommen ist.

In einem Felsgebiet an der Küste sind Genesis-Repliken gesichtet worden. Die Region mag unbewohnt sein, doch trotzdem ist die Errichtung einer Basis intolerabel. Begib dich ins Einsatzgebiet und lösche den Feind aus.

Schwierigkeitsgrad: 5

Schaltet frei:

Gegner: 

  • G-Legionär
  • G-Liquidator

Schätze: 

  • Phönixfeder
  • Seelstein x3

Belohung:

  • Dämonenbann (Accessoire)
Strategie
Zack sollte hier einen hohen TP-Wert (6.000+) besitzen. Die G-Liquidatoren können ihn in die Luft schleudern und sehr hohen Schaden verursachen. Gegen sie helfen Aero-Subvita, Wirbelwind oder starke Zauber.

 

M3-2-6: Feindliche Ödnis

Sobald Zack in den Abgrund der Entscheidung hinabgestiegen ist, wird diese Mission freigeschaltet.

Der Einflussbereich der Genesis-Horde hat sich bereits bis zu einer Ödnis nahe Midgar ausgeweitet. Wir dürfen Genesis nicht weiter ungestraft walten lassen. Gehe ins Einsatzgebiet und vernichte den Feind.

Schwierigkeitsgrad: 5

Schaltet frei: 3-3-1

Gegner: 

  • G-Schlächter
  • G-Jäger
  • Himmelschütze
  • G-Eliminator

Schätze: 

  • Elixier
  • Stopp-Materia

Belohung:

  • Kristallhandschuhe (Accessoire)
Strategie
Der Einsatz vön Höllen-Blitzga eigent sich hier sehr gut gegen die meisten Gegner. Beim G-Eliminator hingegen setzt man am besten auf den Verzweiflungsschlag oder Almosen.

 

M3-3: Der Zusammenstoß

Werden Freigeschaltet, wenn Mission 3-2-6 abgeschlossen wurde.

 

M3-3-1: Alarmstufe Rot

Alarmstufe Rot! Genesis-Truppen sind in das Kellergeschoss des Shinra-Gebäude eingedrungen. Um Panik zu vermeiden, geht der Betrieb wie gewohnt weiter. Die Feinde müssen jedoch unbedingt am Eindringen in die oberen Etagen gehindert werden. Begib dich nach unten und schalte die unbemerkt aus.

Schwierigkeitsgrad: 5

Schaltet frei: 3-3-2

Gegner: 

  • G-Ritter
  • G-Schlächter
  • G-Jäger
  • Schädeljäger

Schätze: 

  • Quadraslot (Accessoire)
  • X-Potion
  • STR-Verstärker++-Materia
  • Titanreif (Accessoire)

Belohung:

  • Silberarmband (Accessoire)
Strategie
Ernstzunehmen ist hier nur der G-Schlächter, ihn bekämpft man am besten mit Höllen-Blitzga oder dem Verzeweiflungsschlag. Die anderen Gegner sind mit der Wirbelattacke oder dem Todes Wirbel schnell besiegt.

 

M3-3-2: Die Höhlenbasis

Der Vormarsch der Genesis-Horde ist ungebremst. Nahe Midgars haben sie in einer Höhle einen Stützpunkt errichtet. Von dort aus planen sie die nächsten Angriffe. Dem muss Einhalt geboten werden. Dringe in die Höhle ein und zerstöre die Ausrüstung der Infanteristen.

Schwierigkeitsgrad: 6

Schaltet frei: 3-3-3

Gegner: 

  • G-Ritter
  • Irrdolch
  • Schädeljäger
  • Rotskorpion

Schätze: 

  • Elixier

Belohung:

  • Feuga-Klinge-Materia
Strategie
Gefährlich ist hier der Zustand „Benommenheit“, gegen diesen sollte man Zack schützen. Mit dem Verzweiflungsschlag, kommt man dem Rotskorpion am besten bei, vor seinem Super-EM-Feld sollte man sich jedoch in Acht nehmen.

 

M3-3-3: Überraschungsangriff auf Midgar

Ein Bataillon aus Genesis-Repliken hat uns angegriffen. Die letzte Basis, die du vernichtet hast, schien nur ein Köder gewesen zu sein, um uns abzulenken. Gehe ins Einsatzgebiet und zerschmettere den Feind.

Schwierigkeitsgrad: 6

Schaltet frei: 3-3-4

Gegner: 

  • G-Veritas
  • G-Zerstörer
  • Bienennäpfchen III

Schätze: 

  • Z-Barriere-Materia
  • Silberarmband (Accessoire)

Belohung:

  •  Subspiriga-Materia
Strategie
In diesen Kämpfen sollte man auf Graviga setzen, um die TP der Gegner zu dezimieren und ihnen dann mit Höllen-Blitzga ordentlich Schaden zufügen.

 

M3-3-4: Stützpunkt Domino

Wieder erreichte uns eine Meldung, über Sichtungen der Genesis-Horde. Um sie zu stoppen, bleibt uns nichts anderes übrig, als ihre Stützpunkte nacheinander anzugreifen und auszuschalten. Begib dich in die Höhle, in der sie gesichtet wurden, und strecke unseren Feind nieder.

Schwierigkeitsgrad: 6

Schaltet frei: 3-3-5

Gegner: 

  • G-Veritas
  • G-Baldor
  • G-Zerstörer
  • Himmelspanzer

Schätze: 

  • Aegis-Armband (Accessoire)
  • Gizar-Kraut
  • Hi-Portion

Belohung:

  • SSubvita-Klingen-Materia
Strategie
Altbewärt, eignen sich hier Verschweiflungsschlag und Höllen-Blitzga sehr gut.

 

M3-3-5: Entscheidung in Midgar

Die Hauptstreitkraft der Genesis-Horde scheint kurz vor einer Offensive auf Midgar zu stehen. Vermutlich hat eine Spezialeinheit Midgar infiltriert. Finde und eliminiere die Eindringlinge.

Schwierigkeitsgrad: 7

Schaltet frei: 3-3-6

Gegner: 

  • G-Spartaner
  • G-Baldor
  • G-Zerstörer
  • Auslöscher++
  • Himmelspanzer

Schätze: 

  • Adamantine

Belohung:

  • Wirbelattacke+-Materia
Strategie
Zacks Tp sollte man möglichst immer voll halten. Mittels Seismos oder Subvita sowie dem Verzweiflungsschlag kommt man hier am besten voran.

 

M3-3-6: Rückeroberung der Förderanlage

Eine Mako-Förderanlage wurde von Genesis-Truppen eingenommen. Mako-Energie könnte der Genesis-Horde einen entscheidenden Vorteil verschaffen. Die Rückeroberung der Anlage hat deshalb oberste Priorität. Vernichte die Besatzer.

Schwierigkeitsgrad: 7

Schaltet frei: 3-4-1

Gegner: 

  • G-Spataner
  • G-Baldor
  • Auslöscher++
  • Belzekyu
  • G-Herrscher

Schätze: 

  • Höllen-Blitzga-Materia
  • Diamant-Armilla (Accessoire)

Belohung:

  • Wegfegen-Materia
Strategie
Der Energie-Zauber ist eine gute Wahl, da man so viele Gegner trifft. Gegen den G-Baldor hilft am besten der Verzweiflungsschlag.

 

M3-4: Die Evolution

Wird freigeschaltet, sobald Mission 3-3-6 abgeschlossen wurde.

 

M3-4-1: Materia-Rückführung

Einige Waffen der Genesis-Horde sollen durch Materia aus Shinra-Besitz modifiziert worden sein. Dringe in die feindliche Basis ein, vernichte die Waffen und beschaffe unsere Materia zurück.

Schwierigkeitsgrad: 7

Schaltet frei: 3-4-2

Gegner: 

  • G-Spartaner
  • Ruptor
  • Belzekyu

Schätze: 

  • Elixier

Belohung:

  • Elektroschock-Materia
Strategie
Der Ruptor ist der gefährlichste Gegner, bei ihm sollte man immer in Bewegung bleiben und ihn nicht frontal Angreifen. Am besten helfen gegen ihn Zauber wie Seismos, Engerie, Höllen-Blitzga oder Tri Blitzga.

 

M3-4-2: Verstärkte Repliken

Verbesserte Genesis-Repliken sind aufgetaucht. Die Genesis-Horde scheint ihre Arbeit an diesen Repliken forciert zu haben. Diese Sturheit ist nicht zu tolerieren. Vernichte sie!

Schwierigkeitsgrad: 8

Schaltet frei: 3-4-3

Gegner: 

  • G-Vagabund
  • Metallnäpfchen III
  • Ruptor

Schätze: 

  • Dunkelopal
  • Hyper-Reif (Accessoire)

Belohung:

  • Todessprung-Materia
Strategie
Auch hier ist der Ruptor wieder am gefährlichsten. Die G-Vagbunden besitzen zwar wenig TP, sind jedoch sehr zäh, Zack sollte hier einen Schutzring tragen oder sich mit Wall schützen. Die Wirbelattacke oder der Todes Wirbel eigenen sich hier als Angriff am besten.

 

M3-4-3: Modifizierte Repliken

Die Genesis-Horde rastet nicht in ihren Bestrebungen, immer bessere Repliken zu schaffen. Erneut wurde eine Einheit bislang unbekannter Repliken gesichtet. Wir befürchten, dass diese extrem stark sein könnte. Uns bleibt keine andere Wahl, als dich mit ihrer Vernichtung zu beauftragen.

Schwierigkeitsgrad: 8

Schaltet frei: 3-4-4

Gegner: 

  • G-Vagabund
  • G-General
  • Metallnäpfchen III
  • Spitfire

Schätze: 

  • Elementangriff-Materia
  • Tri-Feuer-Materia

Belohung:

  • Mithril x3
Strategie
Zack sollte die Bann-Klinge-Materia ausgerüstet haben, da er so die Barriere vom G-General neutralisieren kann. Gefährlich wird sein Feuerhagel, bleibt man jedoch nach bei ihm, kann man diesen gut ausweichen.

 

M3-4-4: Rückkehr nach Midgar

Wir haben entdeckt, dass sich eine Spezialeinheit der Genesis-Horde heimlich in Midgar eingenistet hat. Mache sie unschädlich, bevor sie uns gefährlich werden können.

Schwierigkeitsgrad: 8

Schaltet frei: 3-4-5

Gegner: 

  • G-Vagabund
  • G-General
  • G-Wächter
  • Metallnäpfchen III
  • Höllenschlächter

Schätze: 

  • Achilleshieb-Materia
  • X-Potion

Belohung:

  • Flare-Materia
Strategie
Effektiv sind hier Seismos und Höllen-Blitzga. Gegen den G-General hilft wieder die Bann-Klinge-Materia.

 

M3-4-5: Zerstörung der Repliken-Fabrik

Unsere Aufklärungssatelliten haben eine Fabrik entdeckt, die verbesserte Genesis-Repliken herstellt. Die Genesis-Horde darf nicht weiter an Einfluss gewinnen. Stürme das Fabrikgelände und vernichte die Einheiten dort.

Schwierigkeitsgrad: 8

Schaltet frei: 3-4-6

Gegner: 

  • G-Centurio
  • G-Wächter
  • Höllenhund
  • Höllenschlächter

Schätze: 

  • Dunkelopal
  • Mithril

Belohung:

  • Adamantite x3
Strategie
Sehr zu Empfehlen, ist hier das Accessoire Schutzbit, damit Zack gegen Tod geschützt ist. Die meisten Gegner trifft man mit Seismos seht empfindlich. Gegen den Höllenschlächter hilft Höllen-Blitzga am besten.

 

M3-4-6: Die Stärkste Repliken bis Dato

Trotz der Vernichtung der Repliken-Fabrik ist es der Genesis-Horde gelungen, einen neuen Repliken-Typ zu erschaffen. Nur SOLDAT kann diese Kampfbestie Herr werden. Vernichte sie!

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-1

Gegner: 

  • G-Centurio
  • G-Wächter
  • Höllenhund

Schätze: 

  • Meeres-Chocobo-Armband (Accessoire)
  • Mondharfe
  • Elixier
  • Zeyo-Nuss
  • Phönixfeder

Belohung:

  • Magie-SP-Turbo-Materia
Strategie
Um den Angriffen der Höllenhunde entgegenzuwirken, sollte man die Accessoires Schutzbit und Schutzring tragen. Mit Seismos, Höllen-Blitzga und Wirbelattacke, kann man hier den meisten Schaden anrichten.

 

M3-5: Die Vollendung

Wird freigeschaltet, sobald Mission 3-4-6 abgeschlossen wurde.

 

M3-5-1: Abfangen der Repliken

Ein neuer Repliken-Typ ist in die Massenproduktion gegangen. Eine der Divisionen, die auf Midgar vorrücken, ist bereits mit diesem Typ bestückt. Die Feinde dürfen Midgar unter keinen Umständen erreichen. Halte sie auf.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-2

Gegner: 

  • G-Centurio
  • G-Wächter
  • Höllenhund
  • G-Purgatorio

Schätze: 

  • Hammerschlag-Materia
  • Kaiserkrallen (Accessoire)
  • X-Potion

Belohung:

  • Heldentrunk x3
Strategie
Um den Angriffen der Höllenhunde entgegenzuwirken, sollte man die Accessoires Schutzbit und Schutzring tragen. Mit Seismos, Höllen-Blitzga und Wirbelattacke, kann man hier den meisten Schaden anrichten.

 

M3-5-2: Sturm der Repliken-Basis

Die Bemühungen der Genesis-Horde, die Repliken ihres Meisters zu verbessern, kennen keine Grenzen. Uns ist bekannt, dass sich in einer Höhle ein Herr aus neuartigen Repliken gebildet hat. Stürme die Basis und dezimiere den Feind.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-3

Gegner: 

  • G-Stürmer
  • Bienennäpfchen IV
  • G-Pugatorio

Schätze: 

  • Eisenfaust-Materia
  • Platinreif (Accessoire)

Belohung:

  • Heldentrunk x2
Strategie
Den Bienennäpfchen IV kommt man am besten mit der Wirbelatacke bei. Gegen die restlichen Gegner wirkt Seismos und der Verzweiflungsschlag seht gut.

 

M3-5-3: Genesis Spezialeinheit

Unter dem Kommando einer neuen Generation von Repliken ist eine Spezialeinheit der Genesis-Horde in Midgar eingedrungen. Vermutlich sollte erneut ein Angriff auf unsere Zentrale ausgeübt werden, doch die Turks konnten den Feind am Vormarsch hindern. Gehe hinaus, erledige den Feind.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-4

Gegner: 

  • G-Stürmer
  • Bienennäpfchen IV
  • G-Hetarios
  • G-Purgatorio

Schätze: 

  • Shinra-Protektoren+ (Accessoire)
  • Flare-Materia

Belohung:

  • Wall-Materia (Meister)
Strategie
Vor dem Tri-Feuer sowie der Krallen- und Klauenangriffe der G-Hetairos sollte man sich in acht nehmen. Der Verzweiflungsschlag eignet sich hier am besten gegen die Gegner.

 

M3-5-4: Verfolgung der Repliken

Als Folge unserer zahlreichen Siege gegen Genesis Repliken-Heere konnten wir den Feind aus der Umgebung Midgars vertreiben. Jetzt gilt es, den gegnerischen Truppen keine Verschnaufpause zu gönnen. Stürme ein Lager der Genesis-Horde und lehre sie das Fürchten.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-5

Gegner: 

  • G-Stürmer
  • Bienennäpfchen IV
  • G-Vollstrecker

Schätze: 

  • Dunkelopal
  • Sprengklinge-Materia
  • Elixier
  • Mithril

Belohung:

  • Ultima-Materia
Strategie
Die Attacken des G-Vollstrecker kann man sehr gut mittels Seismos unterbrechen, wodurch man auch den anderen Gegnern erheblichen Schaden zufügt. Mit dem Verzweiflungsschlag sollte man diesen Kampf schnell beenden können.

 

M3-5-5: Eliminierung der Repliken

Verbände von SOLDAT und der Schutztruppe haben eine feindliche Basis nach der anderen zerstört. Die letzten Reste der Genesis-Horde sammeln sich nun, um zu einem finalen Gegenschlag auszuholen. Zerschlage die feindlichen Linien, bevor sie sich wieder formieren.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei: 3-5-6

Gegner: 

  • G-Hoplit
  • G-Vollstrecker
  • G-Hetairos

Schätze: 

  • Phönixfeder

Belohung:

  • Chocomops-Feder x3
Strategie
Zack schützt man am besten gegen den negativen Zustand Stopp. Mit Seismos kann man dann den Kampf schnell beenden.

 

M3-5-6: Die letzten Kämpfer Genesis

Die Genesis-Horde ist so gut wie vernichtet. Reste haben sich in einem Stützpunkt versammelt und unternehmen den verzweifelten Versuch, noch einmal Repliken herzustellen. Doch unsere Späher haben ihr Versteck längst lokalisiert. Zerstöre die Repliken, versetzte dem Feind den Todesstoß.

Schwierigkeitsgrad: 9

Schaltet frei:

Gegner: 

  • G-Hoplit
  • G-Abtrünninger
  • G-Vollstrecker
  • Irrschwert

Schätze: 

  • 200.000 Gil
  • Phönixfeder
  • Dunkelopal

Belohung:

  • Angriffs-SP-Turbo-Materia
Strategie
Das Accessoire Schutzbit ist eine gute Hilfe um Zack vor Tod zu schützen. Den G-Abtrünningen besiegt man am besten mit dem Verzweiflungsschlag. Das Irrschwert besitzt einen starken Bohrangriff. Auch gegen ihn wirkt der Verzweiflungsschlag sehr gut.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Steffi 77 Artikel
Hallo zusammen. Ich bin Steffi 32 und leidenschaftlicher Final Fantasy Fan. Insbesondere liebe ich die Teile 7, 8, 10, 15 und Type-0 und hoffe euch ein wenig in diese Welten entführen zu können. Ebenfalls könnt ihr euch auf eine menge Eventberichte von mir freuen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*