FFVIII: Kälte-Zauber

  1. FFVIII: Lebens-Zauber
  2. FFVIII: Support-Zauber
  3. FFVIII: Hitze-Zauber
  4. FFVIII: Zeit-Zauber
  5. FFVIII: Donner-Zauber
  6. FFVIII: Zustands-Zauber
  7. FFVIII: Sonstige-Zauber
  8. FFVIII: Kälte-Zauber
  9. FFVIII: Verbotene-Zauber

Direkt den Begriff Schwarzmagie gibt es in Final Fantasy VIII nicht, dennoch werden sie etwas kategorisiert, zur Schwarzmagie zählen hier Hitze-, Kälte-, und Donner-Zauber sowie alle Verbotene-Zauber.

Es gibt drei Wege um an Zauber zu gelangen:

  • Über Draw-Punkte, die man überall im Spiel findet, jedoch liefern immer nur für einen Charakter Zauber-Einheiten
  • Über den Draw-Befehl im Kampf, damit zieht man Einheiten des Zaubers von den Gegnern und lagert sie
  • Durch die Wandler der Guardian Forces, damit lassen sich ihn kurzer Zeit eine große Menge eines Zaubers herstellen

Die Zauber der Kategorie Schwrzmagie, dienen dazu um elementaren Schaden zu Verursachen.

Des Weiteren dienen sie noch zur Kopplung an die Attribute der Charaktere um diese zu steigern, sowie um ihre elementaren Resistenzen zu erhöhen.

Eis

Eis

Dem Ziel wird geringer eiselementarer magischer Schaden zugefügt.

Eisra

Eisra

Dem Ziel wird höherer eiselementarer magischer Schaden zugefügt.

Eisga

Eisga

Dem Ziel wird größerer eiselementarer magischer Schaden zugefügt.

Aqua

Aqua

Dem Ziel wird wasserelementrarer magischer Schaden zugefügt.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 845 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*