FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 7: Mit Mako fängt man Ratten

  1. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 1: Der Anschlag auf Mako-Reaktor 1
  2. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 2: Schicksalhafte Begegnung
  3. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 3: Der Himmel in den Slums
  4. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 4: Bei Nacht und Nebel
  5. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 5: Immer der Schnauze nach
  6. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 9: Im Sündenpfuhl
  7. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 6: Der Himmel über den Slums
  8. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 7: Mit Mako fängt man Ratten
  9. FFVIIR: Kurzguide – Kapitel 8: Das Wiedersehen

Das siebte Kapitel führt uns endlich in den fünften Reaktor hinein. Hier warten einige Überraschungen auf unsere Gruppe. Ihr lest die Zusammenfassung des Spiels im Verlauf, dabei werden wir unsere Hinweise zu wichtigen Gegenständen, Entscheidungen, Aufträge und Minispiele hinzu schreiben. So könnt ihr das Spiel genießen und verpasst nichts! Gegenstände wie Heiltränke und Co. welche ihr in Kisten findet, werden wir nicht erwähnen. Schaut euch dazu doch unsere Karten an, die euch jeden Schatz anzeigen.

Generell lohnt es sich immer auf die ROTEN Wörter in diesem Guide zu klicken, da diese euch zu den weiterführenden Artikeln führen.

Folgende Trophäen könnt ihr erhalten:

Die Rattenfängr von Midgar
Beendet Kapitel 7
Diebisches Trio
Überwinde die höchste Sicherheitsstufe in Mako Reaktor 5

 

Der nächste Problemkern


Die Gruppe überwindet mühelos die Sicherheitsvorkehrungen und erreicht das Zentrum des Reaktors. Cloud bringt eine  ferngesteuerte Bombe am Reaktorkern an. Nun heißt es, den Ausgang zu erreichen.

Die Rohrrutsche: Die Gruppe rutscht, einer nach dem anderen, am Rohr hinunter und findet sich im Inneren des Waffenlagers wider.

Sammelt unterwegs die Schutzweste und die Gewitter-Materia ein. (Karte)

Am Pranger

Heideggers Falle schnappt zu und Cloud und seinen Gefährten wird der Fluchtweg abgeschnitten. Nun muss die Gruppe einen Weg finden, dem Tode zu entrinnen.

Zum Tode verurteilt

Trotzt aller Bestrebungen von Cloud und seinen Kameraden, den Airbuster zu sabotieren, wird der halbfertige Roboter gegen sie in den Kampf geschickt. Die Gruppe entscheidet sich für eine direkte Konfrontation und begibt sich zum Haupttor.

Insgesamt könnt ihr 6 Schlüsselkarten finden, also müsst ihr euch für bestimmte Teile entscheiden. Wir würden euch empfehlen, die Gigabombe und Ki-Kerne auszubauen. Bei den MI-Kernen kommen meist nur Äther und Heiltränke heraus… Alle Informationen zu den Kernen erhaltet ihr hier! 

Informativer Monitor: Anscheinend werden Teile des Airbusters mit Liften transportiert. Die Gruppe versucht, die Kontrolle über die Lifte zu übernehmen, um die Fertigstellung des Waffensystems zu verhindern.

Einsatzbereitschaft des Airbusters: Die Gruppe überprüft die Einsatzbereitschaft des Airbusters und bespricht die Taktik für den sich anbahnenden Kampf.

Achtet darauf folgende Gegenstände einzusammeln: Überschallfäuste (Waffe für Tifa), Magie-Boost Materia (Karte)

Die Notverriegelung deaktivieren


Die Notverriegelung ist deaktiviert und die Tür, die zum Haupttor führt, öffnet sich.

Gebt nicht auf! Ihr erhaltet die TrophäeDiebisches Trio“ wenn ihr die letzte Sicherheitsstufe knackt! Außerdem kommt ihr in den Raum mit den Teilen, die ihr für den Airbuster aussortiert habt.

Direkte Konfrontation


Die Explosion des Airbusters hat die Gruppe getrennt. Inmitten des Chaos des einstürzenden Reaktors, stürzt Cloud allein in die Tiefe.

 

Hier könnt ihr euch das Ganze auch im Video anschauen: >> Folgt! <<

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1392 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*