FFXIV: Anima-Reliktwaffe – Schritt 7: Äther verdichten

Äther verdichten

Wieder einmal hat Ardashir in Azys Lla eine neue Aufgabe für uns.

Auch diese Quest zieht sich wieder etwas hin, es gibt also einiges zu tun.

 

Dungeons

Aus 3 Dungeons müssen wir je ein Item besorgen, auch hier gilt wieder nach erfolgreichen Abschluss des Dungeons, bekommen wir das Item automatisch ins Inventar gelegt.

  • Histrorisches Amdapor (schwer) für einen Kristalleum Kristall
  • Große Gubal Biblothke (schwer) für eine Sharlayaner Mironette
  • Sohm Al (schwer) für einen Brocken Lavagestein

Die geben wir dann bei Gerolt in Azys Lla ab.

 

Ein neuer Seelenstein

Wir müssen für die Seele der Waffe einen neuen Seelenstein herstellen, hierbei hilft uns das Veredelungssystem in Azys Lla. Wir benötigen für einen neuen Seelenstein insgesamt 15 Quasikristalle, die wir dem Veredelungssystem bringen müssen.

Quasikristalle kann man folgendermaßen erhalten:

  • Von Auriana in Mor Dhona je 100 Steine der Poesie
  • Von Hismena in Frohehalde für je 100 Steine der Poesie
  • Bei jeder Staatlichen Gesellschaft für je 4.000 Staatstaler das Stück

Mit den Quasikristallen können wir dann einen neuen Seelenstein herstellen.

 

Verdichten des Äthers

Nun müssen wir der Seele der Waffe Ätherenergie zuführen.

Wir erhalten dafür in Azys Lla nun einen verbesserte Anima-Linse, mit dieser können wir prüfen, wie viel Ätherenergie wir der Seele bereits zugeführt haben.

Wir müssen der Seele insgesamt 2.000 Ätherenergie Punkte der Seele zuführen.

Schaut man sich die Anima-Linse an, sehen wir in der Mitte unsere Waffe und die Seele der Waffe. Um sie herum sind jeweils 5 Runen zu sehen.

Je mehr Ätherenergie man der Seele zuführt, desto stärker leuchtet eine Rune. Jede Rune ist mit 200 Ätherenergie Punkten komplett gefüllt.

Ätherenergie sammelt man einfach durch das durchlaufen von Dungeons, Prüfungen und Raids.

Wer bereits die A Realm Reborn Reliktwaffe sein einigen nennen durfte, dem wird dieser Schritt bekannt vorkommen.

Die einzelnen Inhalte besitzen auch hier wieder verschiedene Boni, die die Menge der erhaltenen Ätherenergie bei Abschluss von diesem beeinflussen.

Der Bonus auf einem Inhalt gilt immer für 2 Stunden (Serverzeit)

Beispiel: 14:00 – 16:00 Uhr gilt der Bonus für den Inhalt, ab 16:00 – 18:00 Uhr kann der Bonus auf den Inhalten wechseln, welcher Bonus auf den Inhalten vorhanden ist hängt vom Zufall ab.

Bedeutung Ätherengergie
… beginnt sich zu verdichten 2
… leicht verdichtet 4
… spürbar verdichtet 8
… um ein gutes Stück verdichtet 12
… deutlich verdichtet 24
… stark verdichtet 36
… optimal verdichtet 48

Kleiner Tipp

Besonders gut eignen sich die Inhalte

  • Alexander – Last des Vaters (A4)
  • Alexander – Faust des Vaters (episch) (A1S)

zum Sammeln der Ätherenergie.

Diese Inhalte stellen kein großes Problem mehr dar und sind innerhalb von 3 bis 10 Minuten abgeschlossen.

Leuchten alle Runen komplett, was wir auch angezeigt bekommen, geht es wieder zurück nach Azys Lla.

Interagieren wir erneut mit dem Veredelungssystem, so erhalten wir nun unsere neugestaltete Anima-Reliktwaffe, die eine Gegenstandsstufe von 270 beseitzt.

 

Es gibt noch etwas mehr
Bei Ardashir kann man nun noch eine kleine Quest annehmen, diese sollte man sich nicht entgehen lassen, es gibt eine nette kleine Belohnung dafür.

 

Stefan
Über Stefan 395 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*