FFXIV: Unbekannte Sammelstellen

Die normalen Sammelstellen für den Minenarbeiter und Gärtner haben wir ja bereits kennengelernt.

Sobald man Stufe 50 mit einem der beiden Sammler erreicht hat, stehen einem noch sogenannte „Unbekannte Sammelstellen“ zur Verfügung.

Aus ihnen lässt sich so einiges machen:

  • Hochwertige Materialien für Handwerker beschaffen
  • Sammlerstücke für Sammlerscheine erhalten
  • Raffnieren von Materialien um noch wertvollere Materialien zu erhalten
  • Empfangsbestätigungen für Ausrüstung erhalte

Hinter diesen Sammelstellen verbergen sich doch recht Wertvolle Items, gerade zu einem neuen Patch, bei dem es neue Ausrüstung gibt, sind die Items die man hier sammeln kann sehr begehrt und man kann mit ihnen auch ordentlich Gil am Marktbrett verdienen.

Diese Sammelstellen haben mehrere Besonderheiten, zum einen das sie immer nur zu bestimmten Zeiten erscheinen und auch nur für eine bestimmte Zeit sichtbar sind.

Zudem kann man diese Sammelstellen erst sehen, wenn auch die Richtige Fertigkeit aktiviert wurde.

Tellurische Enthüllung
(Minenarbeiter)
Flurenthüllung
(Gärtner)

Erreicht man eine Unbekannte Sammelstelle und möchte mit dem Abbauen oder Abernten starten, so wird einem sehr häufig erst einmal dieses Bild geliefert.

Die einzelnen Slots sind nicht sichtbar, sondern alle verdeckt. Hier kommt dann auch die nächste Besonderheit, ok eigentlich kennt man dies von den normalen Sammelstellen auch, das nur hinter bestimmten Slots auch Items liegen. Doch bei den Unbekannten Sammelstellen, sehen wir nicht direkt jeder Slot ist hier zu Beginn verdeckt.

Doch man sollte jetzt hier nicht wahllos die Slots öffnen, um zu sehen ob oder welches Item sich hinter diesen verbirgt.

Man hat hier nun zwei Möglichkeiten.

Möglichkeit 1:

Der Minenarbeiter sowie der Gärtner haben jeder eine Fertigkeit, mit der alle Slots direkt aufgedeckt werden können. Der Nachteil, diese Fertigkeit verbraucht direkt 300 SP (Sammelpunkte), doch diese benötigt man dann ehr für Fertigkeiten wie „Scharfer Blick“, „Exkavieren“ für den Minenarbeiter oder „Meister der Felder“ oder „Höhere Ziele“ für den Gärtner.

Mineralogie
(Minenarbeiter)
Pioniergeist
(Gärtner)

 

Möglichkeit 2:

Dies wäre dann auch die beste Variante, wir bedienen uns einfach eines Hilfsmittels.

Hier gibt es die Webseite ffxivclock.com, diese wird von Fans betrieben, sie bietet uns eine komplette Liste aller Unbekannten Sammelstellen und bietet dazu noch etwas mehr. Dazu aber später noch mehr.

 

Sammelgeschick und Wahrnehmung

Wir wissen ja bereits, das wir auf unsere Werte achten sollten, gerade bei den neuen Items, spielen unsere Werte eine große Rolle.

Gerade weil die Sammelstelle ja immer nur zu einer bestimmten Zeit erscheint, wollen wir natürlich auch so viel wie möglich von dieser Sammelstelle erhalten, darum sind hier auch unsere Werte auf den Sammlern so wichtig.

Die Werte auf Stufe 70 sollten wie folgt aussehen:

Sammelgeschick: 1.650
Damit haben wir eine Basis Chance von 95% ein Item in normaler Qualität abzubauen/abzuernten.

Wahrnehmung: 1.650
Damit haben wir eine Basis Chance von 15% ein Item in hoher Qualität abzubauen/abzuernten.

Sammelpunkte (SP): 700
Die Sammelpunkte sollten mindestens bei 700 liegen.

 

Wahrnehmung: 1.550
Diese Wahrnehmung sollten wir mindestens haben, damit wir überhaupt das Item in hoher Qualität abbauen/abernten können.


Sammelgeschick: 1.850
Mit diesem Sammelgeschick Wert, können wir, mit den Fertigkeiten „Reiche Ausbeute II“ oder „Reiche Ernte II“ mit einem Schlag 3 Stück des Items erhalten.

 

Mögliche Effekte auf dem Sammelstellen

Wie auch schon bei den normalen Sammelstellen, können auf Unbekannten Sammelstellen Effekte wirken, die uns doch sehr in die Hände spielen können. Auch daher sollte man immer auf seine Werte achten.

 

Die Ausrüstung

Wie erreichen wir die oben genannten Werte? Da Hilft uns natürlich die passende Ausrüstung, in die wir zusätzlich noch Materia einsetzen.

Mit den folgenden beiden Ausrüstungs-Sets erreichen wir die oben genannten Werte schon fast, doch mit zusätzlichen Bufffood erreichen wir dann auch diese Werte und haben an den Unbekannten Sammelstellen keine Probleme.

Minenarbeiter: ffxiv.ariyala.com

Gärtner: ffxiv.ariyala.com

 

Das Abbauen/Abernten

Das Abbauen/Abernten funktioniert auch an den Unbekannten Sammelstellen, genau wie bei allen anderen Sammelstellen auch.

Klickt einfach das Item an, habt ihr Erfolg, landet das Item in eurem Inventar.

Natürlich könnt ihr hier auch die Fertigkeiten der Sammler zur Hilfe nehmen, um eure Chancen für den Erhalt eines Items zu erhöhen.

 

 

Folklore Bücher

Eine Wichtige Rolle bei den Sammlern spielen die Folklore Bücher, bestimmte Materialien könnt ihr erst sammeln, wenn ihr auch das entsprechende Folklore Buch besitzt.

Diese Bücher geben euch vielmehr erst den Hinweis, dass man in Gebiet XY dieses Material erhalten kann.

Finden kann man diese Materialien dann in den Unbekannten Sammelstellen.

Für die Folklore Bücher benötigt ihr Rowena-Marken „Regionale Folklore“, dieses könnt ihr gegen rote Sammlerscheine erhalten.

Jeweils 50 rote Sammlerscheine benötigt ihr für eine Marke.

Insgesamt benötigt ihr von den Marken 50 Stück um euch ein Folklore Buch kaufen zu können.

Stefan
Über Stefan 170 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Die Sammlerstücke & Sammlerscheine ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*