FFXIV: Pandæmonium – Neunter Kreis (episch)

  1. FFXIV: Pandæmonium
  2. FFXIV: Pandæmonium – Erster Kreis
  3. FFXIV: Pandæmonium – Zweiter Kreis
  4. FFXIV: Pandæmonium – Dritter Kreis
  5. FFXIV: Pandæmonium – Vierter Kreis
  6. FFXIV: Pandæmonium – Fünfter Kreis
  7. FFXIV: Pandæmonium – Sechster Kreis
  8. FFXIV: Pandæmonium – Siebter Kreis
  9. FFXIV: Pandæmonium – Achter Kreis
  10. FFXIV: Pandæmonium – Neunter Kreis
  11. FFXIV: Pandæmonium – Zehnter Kreis
  12. FFXIV: Pandæmonium – Elfter Kreis
  13. FFXIV: Pandæmonium – Zwölfter Kreis
  14. FFXIV: Pandæmonium – Neunter Kreis (episch)

Während Claudien den Auraciten Saik erforscht, stellt seine Assistentin Nemjiji einen Kampfbericht über das Pandæmonium zusammen. Grundlage dafür sind deine Erinnerungen, doch Nemiji scheut sich nicht, die Bedrohung ungehemmt auszuschmücken.

Freischalten
  • Stufe: 90
  • Gegenstandsstufe: 630
  • NPC: Nemjiji
  • Position:
    Labyrinthos (X:8.4 Y:27.4)

Start-Quest:
Der Seelenfresser

Nebenquest abgeschlossen:
Heute, gestern, morgen

 

Geländemarkierungen und Positionen

Für diesen Inhalt benötigen wir folgende Geländemarkierungen sowie Clock-Positionen, Partner bzw. Farben-Stacks und Light-Party-Stacks.

Gut zu wissen:

  • An den zwei Kreisen am Boden kann man sich zusätzlich orientieren.
  • Der Boss wird vom Main-Tank in der Mitte mit Blick in den Norden (Marker A) getankt, Die Gruppe steht zusammen im Süden (Marker C) oder kann sich bereits grob auf den Clock-Positionen verteilen.
Erläuterung Fachbegriffe
  • Clock Positionen
    „Uhrzeiger“ Positionen die man zu bestimmten Mechaniken im Kampf einnimmt.
  • Partner / Farben Stacks
    Ein Mitspieler oder eine feste Farbe der Geländer Marker die man zu bestimmten Mechaniken im Kampf einnimmt.
  • Light Party Stacks
    Eine Gruppe aus vier Spielern die bei bestimmten Mechaniken im Kampf zusammen stehen (besteht meistens aus Verteidiger, Heiler und 2 Schadensausteiler).
  • Main Tank
    Der Hauptverteidiger der die meiste Zeit im Kampf den Gegner an sich bindet.
  • Off Tank
    Der zweite Verteidiger der den Hauptverteidiger zu bestimmten Mechaniken im Kampf ablösen oder unterstützen muss.
  • Spotten
    Eine Verteidiger-Fähigkeit um die Aufmerksamkeit des Gegner schnell an sich zu binden.
  • AOE
    Eine optisch zu sehende Fläche bei der man Schaden bekommt (kann verschiedene Formen haben).
  • max. Melee
    Der Punkt an den man als Nahkämpfer maximal stehen kann um noch Angreifen zu können.
  • Cardinal
    Positionen der vier Himmelsrichtungen Norden, Süden, Osten und Westen. Im Spiel meistens mit Geländemarker A, B, C und D markiert.
  • Intercardinal
    Positionen zwischen den vier Himmelsrichtungen Nordost, Südost, Südwest und Nordwest. Im Spiel meisten mit den Geländemarker 1, 2, 3 und 4 markiert.
  • Enrage
    Die letzte Mechanik oder Angriff des Gegners der die ganze Gruppe tötet.

 

Mechaniken

 

Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.

 

Seelenfresser / Ravening Seelenfresser / Ravening
Der Boss ändert seine Form in die Magier-Form und richtet Schaden an der ganzen Raidgruppe an.

 

Dualer Tod / Duality of Death Dualer Tod / Duality of Death
zweifacher Massiver Schaden auf die ersten beiden Spieler in der Aggro-Liste (Tanks). Der Erste wird mit einem Feuerangriff getroffen und der Zweite mit einem Windangriff. Während der Boss den Zauber castet, muss der Off-Tank bereits spotten, damit die Tanks als zweiten Hit das Gegenteil zum Ersten bekommen.

Nach der Mechanik kann der Main-Tank den Boss wieder an sich nehmen.

 

Doppelspruch / Dualspell Doppelspruch / Dualspell

Zu diesem Zeitpunkt zeigt er drei mal eine Elementkombination, wobei die ersten Beiden zufällig ausgelöst werden, und die Dritte immer das Gegenteil zur Ersten ist.

Beispiel: 1. Feuer + Eis (Eis löst aus) / 2. Eis + Blitz (Blitz löst aus) / 3. Feuer + Eis (Feuer löst aus)

Es gibt insgesamt zwei Elementkombinationen (Feuer + Eis und Eis + Blitz), die der Boss zeigen kann, und vier verschiedene Mechaniken, welche ausgelöst werden. Diese erkennt man an einem kurzen Aufleuchten des jeweiligen Elements.

 

Feuer + Eis (Donut-AOE und Eis leuchtet auf): Die Spieler stellen sich in die vorher festgelegten Partner-Stacks an den Rand des inneren Kreises.

Feuer + Eis (Kreis-AOE und Feuer leuchtet auf): Die Spieler stellen sich in die vorher festgelegten Partner-Stacks an den Rand des äußeren Kreises (max. Melee funktioniert).

Eis + Blitz (Donut-AOE und Eis leuchtet auf): Die Spieler stellen sich in die vorher festgelegten Clock-Positionen an den Rand des inneren Kreises.

Eis + Blitz (Kreis AOE und Blitz leuchtet auf): Die Spieler stellen sich in die vorher festgelegten Clock-Positionen an den Rand des äußeren Kreises (max. Melee funktioniert).

 

Seelenfresser/Ravening Seelenfresser/Ravening

Der Boss ändert seine Form in die Krieger-Form und richtet Schaden an der ganzen Raidgruppe an. Zusätzlich erscheinen am Rand der Arena 4 Eiswände (Cardinal oder Intercardinal).

 

Steigende Faust/Ascendant Fist Steigende Faust/Ascendant Fist
Massiver Schaden auf den aktuellen Tank. Der Off-Tank muss hier abspotten, da der Main-Tank einen 10 Sekunden langen “physischen Verwundbarkeits” Debuff bekommt.

 

Alte Erdspaltung/Archaic Rockbreaker Alte Erdspaltung/Archaic Rockbreaker

Stellt euch mit eurem Partner in einer Linie zur Eiswand hinter euch, da der Boss euch schubsen, und zusätzlich einen Partnerschaden erteilen wird.

Es folgt nun eine Kombination aus mehreren Mechaniken die kurz nacheinander ausgelöst werden.

  • ein Donut oder eine Kreis AOE Fläche erscheint.
  • leuchtende Risse auf dem Boden bei denen am Ende ein Kreis-AOE erscheint.
  • Risse die zuerst nicht leuchten, aber zu einem späteren Zeitpunkt.
  • Mechanik vom Boss “Trittfolge vor/Front Combination“ oder “Trittfolge hinten/Rear Combination“.

 

Schritt 1: Man sucht sich den sicheren Punkt, bei dem man nicht vom Donut/Kreis AOE getroffen wird, sowie von den Kreis-AOEs der leuchtenden Risse.

Schritt 2: Danach leuchten die anderen Risse und man muss sich erneut einen sicheren Bereich suchen, der dem Gegenteil des ersten Schrittes entspricht. Zusätzlich muss man auch darauf achtgeben, dass man gegenteilig zu seinem Cast steht, z.B. bei “Trittfolge vor” muss man hinter dem Boss stehen.

 

Altes Demolieren/Archaic Demolish Altes Demolieren/Archaic Demolish
Massiver Schaden auf beide Heiler, der mit 3 anderen Spielern geteilt werden muss. (Light-Party -Stack).

 

Omen der Fresssucht/Glutony´s Augur Omen der Fresssucht/Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.

 

Steigende Faust/Ascendant Fist Steigende Faust/Ascendant Fist
Massiver Schaden auf den aktuellen Tank. Der Main-Tank muss hier abspotten, da der Off-Tank einen “physischen Verwundbarkeits” Debuff bekommt.

 

Seelenfresser/Ravening Seelenfresser/Ravening

Der Boss ändert seine Form in die Chimära-Form und richtet Schaden an der ganzen Raidgruppe an. Zusätzlich erscheinen am Rand der Arena vier Eiswände (Cardinal oder Intercardinal).

 

Blitzrufung/Levinstrike Blitzrufung/Levinstrike
Vier Blitz-Orbs erscheinen in der gleichen Linie wie die Eiswände.

 

Gemischte Kombo / Scrambled Succession Gemischte Kombo / Scrambled Succession
Während der Boss die Fähigkeit castet, bekommen die Blitz-Orbs zufällig die Zahlen 1, 3, 5 und 7 zugewiesen. Während 4 Spieler die Zahlen 2, 4, 6 und 8 bekommen. Die verbliebenen vier Spieler bekommen nacheinander jeweils einen blauen Marker, der eine großen Kreis-AOE Fläche auslöst.

Zu dieser Mechanik gibt es mehrere Lösungsansätze. Ich möchte euch hier die 2 Gängigsten erklären. „JP Strat“ und „Oppo Strat“.

Für beide Strategien gilt folgende Priorität für die Spieler mit Nummer.

              1. 2 Raus, 6 Turm
              2. 4 Raus, 8 Turm
              3. 6 Raus, 2 Turm
              4. 8 Raus, 4 Turm

 

„JP Strat“

Schritt 1 (2 Raus , 6 Turm):  Die Gruppe macht die Blitz-Orbs mit den Nummern 5 und 7 ausfindig und stellt sich dazwischen. Einer der vier Spieler ohne Nummer bekommt einen blauen Marker. Dieser Spieler muss sich auf die gegenüberliegende Seite der Gruppe an den Rand stellen. Während der Spieler mit der Nummer 2 sich hinter die Gruppe an den Rand stellt.

Der Boss wird nun den Blitz-Orb 1 auf die gegenüberligende Seite treten und danach auf den Spieler 2 springen. Währenddessen bekommt der Spieler mit dem blauen Marker eine große AOE Fläche ab. Zusätzlich wird ein Turm an der Stelle erscheinen, an die der Blitz-Orb 1 getreten wurde. Dieser Turm muss von dem Spieler 6 besetzt werden.

Schritt 2 (4 Raus, 8 Turm): Die Gruppe bleibt stehen. Der nächste Spieler mit dem blauen Marker tauscht mit dem Ersten die Plätze. Der Spieler mit der Nummer 4 tauscht den Platz mit Spieler 2.

Der Boss tritt den Orb 3 und springt danach auf Spieler 4. Der Spieler mit dem blauen Marker bekommt eine große AOE Fläche. Der Spieler 8 besetzt den erscheinenden Turm.

Schritt 3 (6 Raus, 2 Turm): Nun müssen die Positionen der blauen Marker Spieler und der “Raus”-Spieler getauscht werden. Der Spieler mit dem nächsten blauen Marker geht an die neue Position und die Gruppe positioniert sich dementsprechend vor den “Raus”-Spielern. Dieses Mal muss der Spieler 6 hinter die Gruppe an den Rand gehen.

Der Boss tritt den Orb 5 und springt auf Spieler 6. Die große AOE Fläche erscheint und der Spieler 2 muss den erscheinenden Turm besetzen.

Schritt 4 (8 Raus, 4 Turm): Die Gruppe bleibt stehen. Der nächste Spieler mit dem blauen Marker tauscht mit dem vorherigen den Platz. Der Spieler mit der Nummer 8 tauscht den Platz mit Spieler 6.

Der Boss tritt den verbliebenen Orb 7 und springt auf Spieler 8. Die letzte große AOE Fläche erscheint und Spieler 4 muss den letzten erscheinenden Turm besetzen.

 

 

„OPPO Strat“

Schritt 1 (2 Raus , 6 Turm):  Die Spieler ohne Nummer machen den Blitz-Orb mit der Nummer 1 ausfindig und stellen sich hinter den Orb, während die Spieler mit den Nummern sich den Orb 5 suchen und dort sammeln. Einer der vier Spieler ohne Nummer bekommt einen blauen Marker. Dieser Spieler bleibt an der Position stehen, während die restlichen Spieler ohne Marker zum Orb 3 laufen. Die Spieler mit der Nummer 2 läuft links oder rechts an den Rand auf die Intercardinal Position.

Der Boss wird nun den Blitz-Orb 1 auf die gegenüberliegende Seite treten und danach auf den Spieler 2 springen. Währenddessen bekommt der Spieler mit dem blauen Marker eine große AOE Fläche ab. Zusätzlich wird ein Turm an der Stelle erscheinen, an die der Blitz-Orb 1 getreten wurde. Dieser Turm muss vom Spieler 6 besetzt werden.

Schritt 2 (4 Raus, 8 Turm): Die Spieler ohne Nummern laufen weiter auf die Position von Orb 3 bis auf den Spieler, der den Marker bekommt, während die Spieler mit Nummern auf die Position von Orb 7 gehen. Der Spieler 4 läuft wieder links oder rechts an den Rand auf die Intercardinal Position.

Der Boss tritt den Orb 3 und springt danach auf Spieler 4. Der Spieler mit dem blauen Marker bekommt eine große AOE Fläche. Der Spieler 8 besetzt den erscheinenden Turm.

Schritt 3 (6 Raus, 2 Turm): Die Spieler ohne Nummern laufen weiter auf die Position von Orb 5 bis auf den Spieler, der den Marker bekommt, während die Spieler mit Nummern auf die Position von dem vorherigen Orb 1 gehen. Der Spieler 6 läuft wieder links oder rechts an den Rand auf die Intercardinal Position.

Der Boss tritt den Orb 5 und springt auf Spieler 6. Die große AOE Fläche erscheint und der Spieler 2 muss den erscheinenden Turm besetzen.

Schritt 4 (8 Raus, 4 Turm): Die Spieler ohne Nummern laufen weiter auf die Position von Orb 7 bis auf den Spieler, der den Marker bekommt, während die Spieler mit Nummern auf die Position von dem vorherigen Orb 1  gehen. der Spieler 8 läuft wieder links oder rechts an den Rand auf die Intercardinal Position.

Der Boss tritt den verbliebenen Orb 7 und springt auf Spieler 8. Die letzte große AOE Fläche erscheint und Spieler 4 muss den letzten erscheinenden Turm besetzen.

 

Zwei Seelen / Two Minds Zwei Seelen / Two Minds
Eine der 3 Elementkombinationen aus „Doppelspruch“.

 

Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.

 

Seelenfresser / Ravening Seelenfresser / Ravening

Der Boss ändert seine Form in die Biest-Form und richtet Schaden an die ganzen Raidgruppe. Zusätzlich erscheinen am Rand der Arena vier Eiswände (Cardinal oder Intercardinal).

 

Die nächsten vier Mechaniken müssen wir hier als eine sehen, um Sie richtig lösen zu können.

Charybdis Charybdis
Es erscheinen vier Kreis AOE Flächen (Cardinal oder Intercardinal).
Koment / Comet Koment / Comet

Es erscheinen vier Kometen auf den gegenteiligen Positionen zu Charybdis. Zwei Kometen sind bereits “brüchig” und die anderen beiden nicht. Die Gruppe sammelt sich in der Mitte.

Bestiengalle / Beastly Bile Bestiengalle / Beastly Bile
Massiver Schaden auf den vom Boss entferntesten Spieler, der mit drei weiteren Spielern und einem Meteor geteilt werden muss.
Donnerkeil / Thunderbolt Donnerkeil / Thunderbolt

Eine keilförmige AOE Fläche auf die vier nächsten Spieler.

 

Erklärung:

Sobald die Kometen sichtbar sind müssen zuerst die Support Klassen (Tanks und Heiler) sich einen brüchigen Kometen suchen und sich in diesen hinein stellen damit dieser von der Bestiengalle mit getroffen und zerstört wird, und gleichzeitig der Schaden gering bleibt. (max. Meele funktioniert).

Zur einfacheren Orientierung kann man z.B. den ersten brüchigen Kometen im Uhrzeigersinn, beginnend bei Marker A wählen.

Gleichzeitig müssen sich die verbliebenen DDs auf ihren vorher festgelegten Farben-Stacks in einer Linie zu den freien Flächen (Tornados) stellen, um die vier “Donnerkeile” richtig zu lenken. Wichtig ist, dass man nicht die verbliebenen Kometen trifft!

Danach werden die Rollen getauscht. Die Support-Klassen nehmen die Farbpositionen vor der freien Flächen ein, um weitere „Donnerkeile“ richtig zu lenken. Während die DDs sich in den verbliebenen brüchigen Kometen stellen.

Ekliptik-Meteor / Ecliptic Meteor Ekliptik-Meteor / Ecliptic Meteor

Auf einen der zwei verbliebenen Kometen wird ein noch größerer Meteorit einschlagen (erkennbar an dem roten Marker darüber).

Die ganze Gruppe muss sich in einer Linie zum Meteorit hinter den letzten verbliebenen Kometen stellen, um den Schaden zu vermeiden.

 

Animalischer Zorn/Beastly Fury Animalischer Zorn/Beastly Fury
Schaden für die ganze Raidgruppe.

 

Seelenfresser/Ravening Seelenfresser/Ravening

Der Boss ändert seine Form in die Chimära-Form und richtet Schaden an die ganzen Raidgruppe. Zusätzlich erscheinen am Rand der Arena 4 Eiswände (Cardinal oder Intercardinal).

 

Dualer Tod/Duality of Death Dualer Tod/Duality of Death
Zweifacher massiver Schaden auf die ersten beiden Spieler in der Aggro-Liste (Tanks).

 

Alte Erdspaltung/Archaic Rockbreaker Alte Erdspaltung/Archaic Rockbreaker
Stellt euch mit eurem Partner in einer Linie zur Eiswand hinter euch, da der Boss euch schubsen und zusätzlich einen Partnerschaden erteilen wird.

Es folgt nun wieder eine Kombination aus mehreren Mechaniken.

  • leuchtende Risse auf dem Boden bei denen am Ende ein Kreis-AOE erscheint.
  • Risse die zuerst nicht leuchten, aber zu einem späteren Zeitpunkt.
  • zusätzlich castet der Boss „Doppelspruch“ (Feuer oder Eis).

Schritt 1: Man sucht sich den sicheren Punkt in der nähe seiner Partner Stack Position.

Schritt 2: Danach leuchten die anderen Risse und man muss sich einen weiteren sicheren Bereich suchen, direkt im Anschluss löst der Boss die Mechanik Doppelspruch aus.

 

Omen der Fresssucht/Glutony´s Augur Omen der Fresssucht/Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.

 

Erneut haben wir eine Kombination aus mehreren Mechaniken:

Chimärische Kombo/Chimeric Succession Chimärische Kombo/Chimeric Succession
Die vier Spieler, die am weitesten vom Boss weg stehen, bekommen jeweils eine Zahl von 1-4. Diese greift der Boss der Reihenfolge nach an.
Flammensalve vorne oder hinten/Front or Rear Firestrikes Flammensalve vorne oder hinten/Front or Rear Firestrikes
Flammensalve vorne oder Flammensalve hinten/Front Firestrikes or Rear Firestrikes: Der Boss springt mit Ablauf der Castbar auf den am weitesten entfernten Spieler.
Schwungattacke/Swinging Kick Schwungattacke/Swinging Kick
Der Boss löst damit die Mechanik “Flammensalve vorne” bzw. “Flammensalve hinten” aus.

Erklärung:

Schritt 1:Der Main-Tank muss den Boss ein paar Schritte weiter in den Norden ziehen und die Spieler mit den Zahlen 1 und 2 stellen sich an den Rand hinter dem entsprechenden Marker 1 und 2. Die restliche Gruppe sammelt sich am südlichen Rand der Arena, wobei die Spieler mit dem Marker 3 und 4 sich bereit machen müssen, schnell an die Positionen 1 und 2 zu kommen.

Schritt 2: Sobald der Spieler mit dem Marker 1 mit dem großen AOE getroffen wurde, tauscht er den Platz mit dem Spieler mit dem Marker 3. Das Gleiche gilt direkt im Anschluss für die Spieler mit den Markern 2 und 4.

Schritt 3: Der Boss springt auf den entferntesten Spieler (da die Gruppe im Süden stehen sollte, springt er dorthin). Je nachdem ob „Flammensalve vorne” oder “Flammensalve hinten” gecastet wurde, muss der Boss nun stehen bleiben damit er aus der Arena raus schaut (Flammensalve vorne) oder einmal gedreht werden sodass er in den Raum hinein schaut (Flammensalve hinten) damit die Komplette Gruppe sicher vor dem Schaden ist.

Zwei Seelen / Two Minds Zwei Seelen / Two Minds
Eine der drei Elementkombinationen aus „Doppelspruch“.
Seelenfresser / Ravening Seelenfresser / Ravening
Der Boss ändert seine Form in die Magier-Form und richtet Schaden an die ganzen Raidgruppe.
Doppelspruch / Dualspell Doppelspruch / Dualspell
Eine der drei Elementkombinationen aus „Doppelspruch“.
Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.
Doppelspruch / Dualspell Doppelspruch / Dualspell
Eine der drei Elementkombinationen aus „Doppelspruch“.
Dualer Tod / Duality of Death Dualer Tod / Duality of Death
Zweifacher massiver Schaden auf die ersten beiden Spieler in der Aggro-Liste (Tanks).
Doppelspruch / Dualspell Doppelspruch / Dualspell
Eine der 3 Elementkombinationen aus „Doppelspruch“.
Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur Omen der Fresssucht / Glutony´s Augur
Schaden für die ganze Raidgruppe.
Seelenfresser / Ravening Seelenfresser / Ravening
Der Boss ändert seine Form ein letztes Mal in die Chimära-Form. und richtet der Gruppe 100% Schaden an. (Enrage) 

 

Belohnungen
Truhe 1 (Inhalt x1)

  • Kiste mit Aufstiegs-Ausrüstung für die Ohren (G.-St. 660)
  • Kiste mit Aufstiegs-Ausrüstung für den Hals (G.-St. 660)
Truhe 2 (Inhalt x1)

  • Kiste mit Aufstiegs-Ausrüstung für die Handgelenke (G.-St. 660)
  • Kiste mit Aufstiegs-Ausrüstung für die Finger (G.-St. 660)

 

Glückwunsch, damit habt ihr den neunten Kreis des Pandæmonium-Raids in der epischen Variante abgeschlossen!

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Nimral 16 Artikel
Ich bin Nimral und seit Final Fantasy VII ein riesiger Fan dieser Serie. Insbesondere Teil 4,7,8,12 und 14 gehören zu meinen Favoriten. Ich werde euch als Spieler der ersten Stunde mit Guides zu Final Fantasy XIV versorgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*