FFXIV: Pandæmonium – Dritter Kreis

  1. FFXIV: Pandæmonium
  2. FFXIV: Pandæmonium – Erster Kreis
  3. FFXIV: Pandæmonium – Zweiter Kreis
  4. FFXIV: Pandæmonium – Dritter Kreis
  5. FFXIV: Pandæmonium – Vierter Kreis
  6. FFXIV: Pandæmonium – Fünfter Kreis
  7. FFXIV: Pandæmonium – Sechster Kreis
  8. FFXIV: Pandæmonium – Siebter Kreis
  9. FFXIV: Pandæmonium – Achter Kreis

Der Bannkäfig funktioniert, er konnte im zweiten Kreis erfolgreich getestet werden.

Nun gilt es noch tiefer in das Pandaemonium vorzudringen, dort warten weitere Schöpfungen die gebannt werden müssen.

Schon stellt sich im dritten Kreis der mächtige Phoinix, der einst von Lahabreas Worten erschaffen worden ist, im dritten Kreis.

  • Stufe: 90
  • Gegenstandsstufe: 565
  • NPC: Themis
  • Position:
    Pandæmonium (X:21.0 | Y: 19.0)

Start-Quest:
Die Feuer von Asphodelos

Nebenquest abgeschlossen:
Ketten, Käfig und Kanäle

Mechaniken

Hinweis: Der Rand der Arena sollte nicht betreten werden, da er enormen Schaden verursacht!

Experimentelle-Feuerfeder Experimentelle-Feuerfeder

Diese Mechanik hat zwei Varianten:

  • Eine Feuerkugel erscheint beim Boss
    In der Mitte der Arena kommt es zu einem großen Flächenschaden. Weit am Rand steht man sicher.
  • Mehrere Feuerkugeln um den Boss
    Im Kreis kommt es der Reihe nach zu mehreren Flächenschäden, kann zum Schluss dann noch einmal in der Mitte. Hier wartet man dann in der Mitte oder der letzten Fläche die erschienen ist und begibt sich dann an die Stelle, wo die Fläche bereits explodiert sind.
Eine Kugel
Mehrere Kugeln
Aschenlohe Aschenlohe
Der Tankbuster, bei diesem erhalten beide Verteidiger großen Schaden. Beide Verteidiger dürfen zudem auch nicht zusammenstehen.
Schwarze-Lohe + Schwarzlohen-Schwall Schwarze-Lohe + Schwarzlohen-Schwall

Vier schwarze Flammen erscheinen in der Arena, kurz darauf werden vier Spieler mit einer weißen Flamme markiert. Diese Spieler müssen nun mit der Markierung um sich herum, die schwarzen Flammen löschen. Dazu muss sich die Flammen innerhalb der Markierung befinden, dann greift der Boss die Spieler der Reihe nach an. Innerhalb der Markierungen sollte sich zudem auch kein anderer Spieler aufhalten.

Werden die schwarzen Flammen nicht gelöscht, explodieren diese und verursachen großen Schaden bei allen Spielern, im schlimmsten Fall zum Game Over.

Aschenschwinge (links oder rechts) Aschenschwinge (links oder rechts)

Auf der Seite, die in der Attacke angezeigt wird, wird Flächenschaden ausgelöst.

Linke Aschenschwinge
Rechte Aschenschwinge
Limbischer-Odem Limbischer-Odem

Vom Rand der Arena, erzeugt der Boss einen geradlinigen Flächenschaden durch die Arena.

Spross der Phoinix Spross der Phoinix

Es erscheinen nun 2×2 Spross des Phoinix. Je ein Verteidiger, muss dieser auf eine Seite der Arena ziehen und dort halten, zudem müssen sie darauf achten, dass sie die Kreise auf dem Boden nicht überschneiden. Sind die ersten beiden Sprosse besiegt, erscheinen die letzten beiden, auch hier ziehen die Verteidiger dieser wieder an den Rand und achten darauf, dass sich die Kreise nicht überschneiden.

Überschneiden sich die Kreise doch, kommt es zu hohem Schaden bei allen Spielern und in der Regel zum Game Over.

Spross 1 + 2
Spross 3 + 4

 

Melaphoinix Melaphoinix
Alle Spieler erleiden Schaden. Zusätzlich positionieren sich vier Saat des Phoinix auf dem Feld.

 

Äschener Blick Äschener Blick
Jede Saat führt nun einen kegelförmigen Flächenangriff aus. Hier wartet man nun, bis die erste Saat ihren Flächenangriff ausgeführt hat und begibt sich dann hinter die Saat, hinter der kein Flächenangriff mehr zu sehen ist. Wartet dann auf die nächste Saat und bewegt sich wieder in den Sichereren Bereich hinter einer Saat

 

 

Experimentelle-Schwarzfeder Experimentelle-Schwarzfeder
Jeder Spieler erhält hier eine Markeriung, es muss sich so in der Arena verteilt werden, dass man keinen anderen Spieler mit seiner Markeriung trift.

 

Kreuzbrand Kreuzbrand
Durch einen kreuzförmigen Flächenangriff, wird die Arena in vier Bereiche aufgeteilt. Da die Fläche explodiert, steht man nur in den kleinen freien Bereichen sicher.

 

Sengender Hauch Sengender Hauch
Unter allen Spielern erscheinen Flächen, die kurz darauf explodieren. Hier heißt es in Bewegung bleiben!


Damit hat man alle Mechaniken gesehen, diese werden nun wiederholt und teilweise miteinander kombiniert.


Limbischer-Odem + Experimentelle-Schwarzfeder Limbischer-Odem + Experimentelle-Schwarzfeder
Der Boss bewegt sich zu erst an den Rand der Arena, es folgt ein geradliniger Flächenangriff durch die Arena. Zur selben Zeit erhalten alle Spieler eine Markierung.

Hier muss sich auf die beiden sicheren Seiten aufgeteilt werden und darauf geachtet werden, das man keinen anderen Spieler mit seiner Markierung trift.

Kreuzbrand + Schwarze-Lohe + Schwarzlohen Schwall Kreuzbrand + Schwarze-Lohe + Schwarzlohen Schwall
Es folgt ein kreuzförmiger Flächenangriff, der die Arena in vier Teile aufteilt. Ebenfalls erscheinen wieder vier schwarze Flammen, ebenso erhalten wieder vier Spieler jeweils eine weiße Flamme. Diese Spieler müssen durch ihre Markierung wieder die schwarzen Flammen löschen, dafür sollten sie sich in den freien Flächen aufteilen.

Experimentelle-Schwarzfeder + Aschenschwinge (links oder rechts) Experimentelle-Schwarzfeder + Aschenschwinge (links oder rechts)
Alle Spieler erhalten eine Markierung, Aufteilen ist also angesagt. Doch Vorsicht auf der linken oder rechten Seite der Arena folgt Flächenschaden.

Rechte Aschenschwinge
Kreuzbrand + Experimentelle-Schwarzfeder Kreuzbrand + Experimentelle-Schwarzfeder
Erst bewegt der Boss sich an den Rand der Arena, es kommt zu einem kreuzförmgen Flächenschaden. Kurz darauf erhalten alle Spieler eine Markierung, hier muss sich wieder verteilt werden, damit man keine anderen Spieler mit seiner Markierung trift,

 

Diese Meachaniken wiederholen sich nun, bis der Boss besiegt ist oder die Zeit abläuft.

Belohnungen
Truhe 1 (Inhalt x1)

  • Asphoderischer Helm
  • Asphoderischer Rüstung
  • Asphoderischer Chausses
  • Asphoderischer Armreif
Truhe 2 (Inhalt x1)

  • Asphoderischer Rüstung
  • Asphoderischer Panzerhandschuhe
  • Asphoderischer Chausses
  • Asphoderischer Armreif
Sonstiges

  • Allagische Steine der Astronomie: 10
  • Allagische Steine der Kausalität: 5
  • Notenrolle: Ancient Shackles

 

Glückwunsch, damit habt ihr den dritten Kreis des Pandaemonium-Raids abgeschlossen!

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 981 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*