FFXIV: Pandæmonium – Zwölfter Kreis

  1. FFXIV: Pandæmonium
  2. FFXIV: Pandæmonium – Erster Kreis
  3. FFXIV: Pandæmonium – Zweiter Kreis
  4. FFXIV: Pandæmonium – Dritter Kreis
  5. FFXIV: Pandæmonium – Vierter Kreis
  6. FFXIV: Pandæmonium – Fünfter Kreis
  7. FFXIV: Pandæmonium – Sechster Kreis
  8. FFXIV: Pandæmonium – Siebter Kreis
  9. FFXIV: Pandæmonium – Achter Kreis
  10. FFXIV: Pandæmonium – Neunter Kreis
  11. FFXIV: Pandæmonium – Zehnter Kreis
  12. FFXIV: Pandæmonium – Elfter Kreis
  13. FFXIV: Pandæmonium – Zwölfter Kreis
  14. FFXIV: Pandæmonium – Neunter Kreis (episch)

Es ist soweit Athena, die Leiterin des Pandaemoniums steht vor uns. Nun werden auch ihre wahren Absichten klarer, in ihrem bestreben eine göttliches Wesen zu werden, will sie alles Leben auf dem Planeten transzendieren, daher führt sie grausamen Experimente und dies nicht nur an den Schöpfungen des Pandaemoniums. Auch vor ihrer eigenen Familie macht sie dabei nicht halt, selbst nach zwölftausend Jahren und einer Wiedergeburt, konnten ihren Wahnsinn nicht brechen.

Es wird Zeit dem allen ein Ende zu bereiten!

Freischalten
  • Stufe: 90
  • Gegenstandsstufe: 615
  • NPC: Lahabrea
  • Position:
    Dämonisches Nest (X: 6.1 | Y: 6.1)

Start-Quest:
Ende der Gottheit

Nebenquest abgeschlossen:
Die Rückkehr des Führsprechers

Mechaniken
Auf der Seele Auf der Seele
Alle Spieler erleiden Schaden.
Dreifaltigkeit der Seelen Dreifaltigkeit der Seelen
Um die Flügel des Bosses erscheinen insgesamt drei Ringe. Wichtig ist hier das man sich die Reihenfolge merkt, in der die Ringe erscheinen. Sobald der dritte Ring zu sehen ist, wird auf der Seite wo der erste Ring erschienen ist in der gesamte Häfte der Arena Flächenschaden ausgelöst. Es folgt die Seite wo der zweite Ring erscheinen ist und zuletzt die Seite wo der dritte Ring erschienen ist.

Paradigma Paradigma
Es erscheinen vier Kristalle um den Boss, zwei gelbe und zwei rote. Diese manifestieren sich sich kurz darauf zu Wesen am Rand der Arena.

  • Rot = Führen einen geradelinigen Flächenangriff durch die Arena aus
    Hier darf man nicht in einer Flucht mit dem Wesen stehen
  • Gelb = Diese stellen eine Verbindung mit einem Spieler her und feuern einen Energiestrahl auf diesen ab
    Hier muss man darauf achten nicht in einer Flucht mit der Linie zu stehen und nicht zu nah am markierten Spieler

Glaukopis Glaukopis
Der Verteidiger, der aktuell den Boss hält, erhält hohen Schaden. Hier sollte keiner vor oder hinter dem Verteidiger stehen, da diese Spieler sonst ebenfalls Schaden erhalten.

 

Superkette - Theorie 1 Superkette - Theorie 1
In der Arena erscheinen vier blaue Energiekugeln, wovon drei mit einer schwarzen Energiekugel verbunden sind und eine mit einem schwarzen Energiering. Die blauen Energiekugeln ziehen die anderen Kugeln an.

  • Schwarze Kugeln = Lösen einen kreisförmigen Flächenschaden aus
  • Schwarzer Ring = Löst einen donutförmigen Flächenschaden aus

Hier stellt man sich nun zur blauen Energiekugel, die den schwarzen Energiering anzieht.

 

Superkette - Theorie 2 Superkette - Theorie 2
In der Arena erscheinen jetzt nur zwei blaue Energiekugeln, beide sind jeweils mit eine schwarzen Energiering verbunden. Die blauen Energiekugeln ziehen die Ringe wieder an.

Hier begint man sich zuerst zu der blauen Energiekugel, bei der die Linie zum Energiering am kürzesten ist, hier wartet man dann bis der Flächenschaden ausgelöst hat und wechselt dann zur zweiten blauen Energiekugel.

Parthenos Parthenos
Es folgt ein geradlinger Flächenangriff, der von der Blickrichtung des Bosses durch die gesamte Arena reicht. Hier muss man sich vom Boss entffernen. Der Flächenangriff bewirkt zudem ein Rückstoß-Effekt, sollte man in ihm stehen, damit läuft man Gefahr, von der Plattform gestoßen zu werden.

 

Seelenfessel + Paradigma Seelenfessel + Paradigma
Der Boss stellt eine Verbindung mit drei Flächen auf dem Arenaboden her. Auf diesen Flächen darf man sich nicht aufhalten, da diese nun verschwinden und man so Kampfunfähig wird. Im Anschluss erscheinen durch Paradigma wieder die vier Kristalle.

  • Rot = Führen einen geradelinigen Flächenangriff durch die Arena aus
    Hier darf man nicht in einer Flucht mit dem Wesen stehen
  • Gelb = Diese stellen eine Verbindung mit einem Spieler her und feuern einen Energiestrahl auf diesen ab
    Hier muss man darauf achten nicht in einer Flucht mit der Linie zu stehen und nicht zu nah am markierten Spieler

Seelenfessel + Dreifaltigkeit der Seelen Seelenfessel + Dreifaltigkeit der Seelen
Der Boss stellt eine Verbindung mit drei Flächen auf dem Arenaboden her. Auf diesen Flächen darf man sich nicht aufhalten, da diese nun verschwinden und man so Kampfunfähig wird. Im Anschluss erscheinen an den Flügeln vom Boss wieder der Reihe nach drei Ringe, in der Reihenfolge wie diese erscheinen lösen sich auf der gesamten Seite der Arena Flächenschaden aus.

Wichtig! Der Verteidiger sollten den Boss zuvor so gedreht haben, das dieser nach Norden oder Süden schaut, andernfalls wird es schwer dem Flächenschaden zu entgehen.

Kreaturen Kreaturen
In der Arena erscheinen vier Kreaturen, die es nun schnell zu besiegen gilt. Diese greifen immer wieder mit unterschiedlichen Flächenangriffen an. Zudem erhalten Spieler immer wieder weiße Markierungen, der Boss springt vom Rand der Arena immer wieder zu diesen Spielern und löst damit kreisförmigen Flächenschaden aus.

Sind die Kreaturen besiegt, zerstört der Boss die vier mittleren Flächen der Arena, es folgt zum Schluss Schaden der alle Spieler trifft, je weiter der Magiebalken gefüllt ist, desto mehr Schaden wird verursacht.

Die Kreaturen sollten möglichst schnell besiegt werden, da sich solange sie sich auf dem Feld befinden, der Magiebalken von Athena auflädt. Erreicht der Balken 100% heißt es an dieser Stelle Game Over.

 

Superkette - Theorie 3 + Parthenos Superkette - Theorie 3 + Parthenos
In der Arena erscheinen wieder vier blaue Energiekugeln, wovon drei mit einer schwarzen Energiekugel verbunden sind und eine mit einem schwarzen Energiering. Die blauen Energiekugeln ziehen die anderen Kugeln an.

  • Schwarze Kugeln = Lösen einen kreisförmigen Flächenschaden aus
  • Schwarzer Ring = Löst einen donutförmigen Flächenschaden aus

Es folgt nun zuerst der geradelinige Flächenangriff, der von der Blickrichtung des Bosses ausgeht, auch besitzt dieser Angriff wieder den Rückstoß-Effekt. Zuerst weicht man also diesem Angriff aus. Zeitgleich lösen hier auch zwei der blauen Energiekugeln mit ihrem kreisförmigen Flächenschaden aus, daher sollte man sich beim Ausweichen bereits in Richtung der blauen Energiekugel begeben, die mit dem schwarzen Energiering verbunden ist.

Hat der Flächenangriff ausgelöst, so begibt man sich zu blauen Energiekugel, die mit dem schwarzen Energiering verbunden ist.

Dialogos Dialogos
Ein Spieler erhält eine gelbe Markierung, bei dieser versammeln sich alle Spieler, um so den Schaden zu teilen. Im Anschluss erhalten alle Spieler eine Markierung die Flächenschaden verursacht, es heißt also in der Arena verteilen.

 

Kombination
Ab diesem Zeitpunkt kombiniert der Boss nun seiner Fertigkeiten miteinander, dies wiederholen sich seine Attacken solange, bis der Boss besiegt wurde oder die Zeit abläuft..

 

Belohnungen
Truhe 1 (Inhalt x1)

  • Anabaseischer Rüstung
  • Anabaseischer Chausses
  • Anabaseischer Beinschienen
  • Anabaseischer Armreif
Truhe 2 (Inhalt x1)

  • Anabaseischer Rüstung
  • Anabaseischer Panzerhandschuhe
  • Anabaseischer Chausses
  • Anabaseischer Armreif
Sonstiges

  • Allagische Steine der Kausalität: 20
  • Allagische Steine der Komödie: 10
  • Notenrolle: Athena, the Tireless One
  • Begleiter: Aufzieh-Athena
  • Tripel Triad-Karte: Athena
  • Anabaseisches Schwert (1x pro Woche)

 

Glückwunsch, damit habt ihr den zwölten Kreis des Pandaemonium-Raids abgeschlossen!

Damit ist dieser Raid-Reihe abgeschlossen!

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1217 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*