FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Ovelia

Diese Woche im Fokus: Element Wasser

FFTCG Banner Logo
  1. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Materia und Spiritus
  2. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Akstar
  3. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Kunshira
  4. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Physalis
  5. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Ovelia
  6. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Behemoth K
  7. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Barret
  8. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Gilgamesh (FFBE)
  9. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Garland
  10. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Shinryu
  11. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Vaan
  12. FFTCG: Karte der Woche – Opus XIV: Bismarck

FFTCG: Karte der Woche – Opus XIII: Ovelia


Der folgende Text ist eine Übersetzung 🙂

Hallo, hier ist Richelle mit der zweiten Preview der Karte der Woche für Opus XIII: Crystal Radiance.
Dieses Mal möchte ich euch eine Karte zeigen, die es seit Opus I nicht mehr gegeben hat:

[13-090L] Ovelia

Ovelia stammt aus FINAL FANTASY TACTICS, ihr Artwork wurde aus der für PSP geupdateten Version des Spiels, FINAL FANTASY TACTICS: THE WAR OF THE LIONS, entnommen. Viele Charaktere des Handlungsverlaufs wollen ihre Position ausnutzen, um den ivalisischen Thron zu übernehmen. Neben ihrer politischen Rolle ist sie ein starker Weißmagier  mit großartigen Fähigkeiten. Schauen wir uns ihre Karte an!

Ihre erste Fähigkeit ist an ihre politische Rolle in Ivalice angelehnt. Alle FFT-Stürmer profitieren von ihr. Sie ist ein Wasser-Unterstützer, kostet 3 CP, besitzt die Kategorie FFT und den Job Prinzessin.
Ovelias erste Fähigkeit ist eine Auto-Fähigkeit, die sich ungefähr so liest (Grobübersetzung! Der tatsächliche Text der Karte kann abweichen!): „Wenn ein Kategorie FFT-Stürmer, den du kontrollierts, vom Spielfeld auf die Break Zone gelegt wird, ziehe 1 Karte. Dieser Effekt kann nur 1 Mal pro Zug genutzt werden.“
Ihre zweite Fähigkeit ist eine Spezial-Fähigkeit, die „Aegis“ heißt und sich wie folgt liest (Grobübersetzung! Der tatsächliche Text der Karte kann abweichen!):  „[S][Dull]: Wähle 1 Stürmer, den du kontrollierst. Bis zum Ende des Zuges erhält er Hast und „Wenn dieser Stürmer vom Spielfeld in die Break Zone gelegt wird, spiele diesen Stürmer aus der Break Zone in Dull auf das Feld“.“

Die Kategorie FFT erhält durch Ovelia einen tollen Boost, der auch auf [13-121R] Ramza, sowie [10-103R] Ramza oder [3-119L] Ramza anwendbar ist.

Das Artwork von Ovelias Karte zeigt außerdem auch einen weiteren Charakter, der sehr nützlich sein könnte: [4-087R] Delita und [1-112R] Delita.

[1-151R] Agrias ist eine gute Wahl, ins Deck zu nehmen, um Ovelia zu suchen. Im frühen Spielverlauf holt Agrias Ovelia aufs Spielfeld, im späteren ist die Fähigkeit gut, um Ovelias Spezial-Fähigkeit auslösen zu können, und auf diese Art Stürmer zu schützen und Auto-Fähigkeiten der Stürmer bei erneutem Betreten des Spielfeldes auszulösen. Ich denke, dass dies eine gute Kombination ist, um Agrias zusätzliche Leben zu generieren und mit Hilfe von Ovelia weitere Karten zu ziehen.

Natürlich gibt es noch weitere starke FFT-Stürmer, die mit Ovelia kombiniert werden können. In Verbindung mit „Aegis“ unterstützen auch Karten wie [12-124L] Thancred und [12-105L] Yuna die FFT-Stürmer des Spielers.

Das war es von mir für diese Woche. Tim stellt nächste Woche einen GROSSEN Stürmer vor – ich möchte noch nicht zu viel verraten, aber erschreckt euch nicht, kay?

Bis zum nächsten Mal! – Richelle

Quelle: Square Enix

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Dee 398 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders (Liebe und Sammelsucht), der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*