FFVII: Vincent Valentine

  1. FFVII: Cloud Strife
  2. FFVII: Barret Wallace
  3. FFVII: Tifa Lockheart
  4. FFVII: Aeris Gainsborough
  5. FFVII: Red XIII
  6. FFVII: Yuffie Kisaragi
  7. FFVII: Cait Sith
  8. FFVII: Vincent Valentine
  9. FFVII: Cid Highwind
  10. FFVII: Sephiroth

Vincent ist ebenso wie Yuffie ein optionaler Charakter im Spiel, wie ihr ihn bekommen könnt, verraten wir euch hier.

Auch wenn er „nur“ ein optionaler Charakter ist, hat er nachfolgend ein eigenes Spiel im Final Fantasy Universum erhalten. Final Fantasy VII: Dirge of Cerberus ist damals für PlayStation 2 erschienen und beinhaltet Vincent als Protagonist. Wir erfahren nicht nur, was nach dem Hauptteil der Serie passiert, sondern auch vieles aus Vincents Vergangenheit.

Einer seiner größten Nachteile ist jedoch, dass er sich aufgrund seiner Limit Breaks in verschiedene andere Bestien und Kreaturen verwandelt. Während er transformiert ist, verlierst du die Kontrolle über ihn als Charakter und er wird die Bewegungen verwenden, die er wählt, was einige deiner Optionen in Bezug auf die Kampfstrategie verringert.

Er ist einer der besten Magier im Spiel, denn seine Werte sind in dem Milleu hervorragend. Seine Waffen bieten eine hohe Reichweite, weswegen er in der hinteren Reihe eine gute Partie abgibt.

  • Beruf: Arbeitslos (ehem. Turk)
  • Alter: 27
  • Waffe: Feuerwaffen
  • Größe: 1,84 m
  • Geburtstag: 13. Oktober
  • Geburtsort: Unbekannt

Einer seiner größten Nachteile ist, dass er sich aufgrund seiner Limit Breaks in verschiedene Bestien und Kreaturen verwandelt. Während er transformiert ist, verliert man die Kontrolle über ihn als Charakter und er wird seine eigenen Befehle anwenden. Dies macht es sehr schwierig nach einer Strategie zu kämpfen.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*