FFVIII: Irvine Kinneas

Irvine ist ein gutaussehender Frauenheld und der wohl beste Scharfschütze aller Garden. Er ist Einzelgänger, sein Markenzeichen ist sein unwiderstehlicher Charme und seine frechen Sprüche.

Er bleibt durch sein widersprüchliches Naturell für alle ein Rätsel, die meiste Zeit verbringt er alleine. Somit wundert man sich das er zur Gruppe hinzukommt, da er eigentlich nicht in größere Gruppen passt. Daher ist er auch nicht erfreut, als er gebeten wird den Trupp von Squall zu unterstützen. In Gegenwart von weiblichen Personen fühlt er sich deutlich wohl. Sein Umgang mit Frauen ist unnachahmlich, er ist nie um einen Witz verlegen und lenkt sich mit sicherem Gespür von jedem Kummer ab, wodurch er sich auf andere Gedanken bringt.

Bei dem weiblichen Teil der Gruppe fühlt er sich wohl, doch im Laufe der Zeit, schöpft er auch mehr Zutrauen zu den männlichen Mitgliedern der Gruppe.

Auch wenn es nicht den Anschein hat, so ist Irvine ein ernster Mensch. Er respektiert Squall und beginnt auch langsam das Abenteuer zu genießen. Durch seinen Job als Scharfschütze, ist er dem Druck von einsamer Verantwortung gewöhnt. Doch bei seinen Freunden kann er sich entspannen und kann auch seine tiefsitzende Furcht vor dem Versagen überwinden.

Durch seine Art bringt Irvine ein ganz neues Lebensgefühl in die Welt seiner Freunde und wird mit einer veränderten Einstellung zu manchen Dingen belohnt.

Alter: 18 Jahre
Größe: 1,85m
Geburtstag: 24. November
Blutgruppe: 0
Waffe: Gewehr
Spezialangriff: Shot

 

Irvine’s Waffe

Im Kampf setzt Irvine auf „Gewehre“, als Scharfschütze passen diese natürlich perfekt zu ihm.

Beim Modell „Valiant“ handelt es sich um die einfachste Version der Gewehre.

Irvine stehen im Spiel 4 unterschiedliche Gewehre zur Verfügung. Durch verschiedene Materialien, einer entsprechenden Waffenzeitschrift und einem Junk-Shop kann man sich die unterschiedlichen Modelle anfertigen.

Valiant

Der Kräfteverlust von Fernangriffen wird kompensiert und durchschlagsstarke Munition kommt zum Einsatz.

  • Angriffs-Wert: 12
  • Trefferrate: 105%
  • Waffenmagazin: April
  • Benötigte Items: 1x Eisenrohr + 4x Schraube
  • Umbau-Kosten: 100 Gil [mit Feilschen 75 Gil]
Ulyssis

Für die Stabilität wurde das altmodische Design gewählt, daher ist sie nicht sehr schön, besitzt aber eine sehr gute Wirkung.

  • Angriffs-Wert: 15
  • Trefferrate: 108%
  • Waffenmagazin: Mai
  • Benötigte Items: 1x Eisenrohr + 1x Bombersplitter + 2x Schraube
  • Umbau-Kosten: 200 Gil [mit Feilschen 150 Gil]
Bismarck

Bei diesem Gewehr wurden nur die nötigsten Bauteile verwendet, sie richtet sehr großen Schaden an, besitzt aber einen gewaltigen Rückstoß.

  • Angriffs-Wert: 20
  • Trefferrate: 110%
  • Waffenmagazin: Juli
  • Benötigte Items: 2x Eisenrohr + 4x Dynamostein + 8x Schraube
  • Umbau-Kosten: 400 Gil [mit Feilschen 300 Gil]
Exetor

Aus sehr seltenen Edelmetallen gefertigt, ist sie zwar einfach gebaut, doch überragt sie alle anderen Gewehrtypen.

  • Angriffs-Wert: 25
  • Trefferrate: 115%
  • Waffenmagazin: Erstausgabe
  • Benötigte Items: 2x Dinoknochen + 1x Mondstein + 2x Sternensplitter + 18x Schraube
  • Umbau-Kosten: 800 Gil [mit Feilschen 600 Gil]

 

Irvine’s Spezialtechnik

Irvine’s Spezialtechnik ist das „Shot“.

Beim Shot stehen Irvine verschiedene Munitionsarten zur Verfügung um dem Gegner Schaden zu zufügen.

Für Shot stehen Irvine 8 bis 26,6 Sekunden  zur Verfügung, in dieser Zeit kann er so viele Schüsse durchführen, wie er möchte und sich entsprechende Munition im Inventar befindet.

Hinweis:
Die Munition für Irvine kann durch Ifrit’s Kugelwandler hergestellt werden und teilweise auch gekauft werden.
Standardschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit einfacher Munition.

Munition: N-Munition
Stärke der Munition: 16

Splitterschuss
Irvine beschießt alle Gegner mit einfacher Munition.

Munition: Splittermunition
Stärke der Munition: 14

Schattenschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit Zustandsverändender Munition. Diese löst beim Gegner Gift, Blind, Schweigen, Schlaf oder Stop aus.

Munition: Teufelsmunition
Stärke der Munition: 14

Flammenschuss
Irvine beschießt alle Gegner mit feuerlementarer Munition.

Munition: Flammenmunition
Stärke der Munition: 40

Kanisterschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit starker Munition.

Munition: Silbermunition
Stärke der Munition: 60

Schnellschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit einfacher Munition.

Munition: MG-Munition
Stärke der Munition: 7

Mantelschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit Abwehrbrechender Munition.

Munition: Stahlmunition
Stärke der Munition: 80

Hyperschuss
Irvine beschießt einen Gegner mit Energiemunition.

Munition: Pulsarmunition
Stärke der Munition: 120

Stefan
Über Stefan 399 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFVIII: Kapitel 4 - Wieder die andere Welt & das Attentat ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*