FFVIII: Xell Dincht

  1. FFVIII: Raine Leonhart
  2. FFVIII: Rai-Jin
  3. FFVIII: Cid Kramer
  4. FFVIII: Ellione
  5. FFVIII: Ward Zaback
  6. FFVIII: Fu-Jin
  7. FFVIII: Edea Kramer
  8. FFVIII: Kiros Seagul
  9. FFVIII: Irvine Kinneas
  10. FFVIII: Laguna Loire
  11. FFVIII: Selphie Tilmitt
  12. FFVIII: Xell Dincht
  13. FFVIII: Cifer Almasy
  14. FFVIII: Squall Leonhart
  15. FFVIII: Rinoa Heartilly
  16. FFVIII: Quistis Trepe

Xell ist ein temperamentvoller junger Mann, der dazu noch ein exzellenter Faustkämpfer ist. Er ist immer für ein Abenteuer bereit, dies mag auch an seiner unzähmbaren Energie liegen. Dank seiner impulsiven Art, die aber viel Freundlichkeit ausdrückt, hat er viele Freunde im Balamb-Garden.

Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in einem Waisenhaus, wuchs die meiste Zeit seines Lebens aber in der benachbarten Stadt Balamb auf. Mit 13 Jahren kam er dann in den Balamb-Garden. Seine Kampfkunst ist beachtlich und eine Bereicherung für jede Einheit, allerdings steht immer des Öfteren sein ungezügeltes Temperament etwas im Wege. Er handelt öfters ohne vorher nachzudenken oder Rücksicht auf eventuelle Folgen zu nehmen. Daher ist er nicht besonders für eine Führungsrolle geeignet. Seinen Tatendrang kann einen auch schon einmal in Gefahr bringen, doch für seine Offenheit mögen ihn alle.

Auch wenn er sehr impulsiv ist, so hat Xell doch feste Prinzipien. Er mag sich nur schwer festen Rängen unterordnen, doch besitzt er einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und steht stets bedingungslos für seine Familie und Freunde ein. Gerade seine spontanen Sprüche, bringen Squall öfters auf Ideen.

Alter: 17 Jahre
Größe: 1,67m
Geburtstag: 17. März
Blutgruppe: B
Waffe: Handschuhe
Spezialangriff: Duell

 

Xell’s Waffe

Im Kampf nutzt Xell „Handschuhe“, eine sehr einfache Waffe, doch mit der richtigen Technik sehr effektiv.

Beim Modell „Metallknöchel“ handelt es sich um die einfachste Version dieser Handschuhe, an den Handknöcheln ist eine dünne Metallplatte angebracht.

Xell stehen im Spiel 4 unterschiedliche Handschuhe zur Verfügung. Durch verschiedene Materialien, einer entsprechenden Waffenzeitschrift und einem Junk-Shop kann man sich die unterschiedlichen Modelle anfertigen lassen.

Metallknöchel

Diese Handschuhe sind sehr verbreitet, an den Handknöcheln ist eine dünne Metallplatte angebracht, die ihre Wirkung nicht verfehlt.

  • Angriffs-Wert: 12
  • Trefferrate: 98%
  • Waffenmagazin: März
  • Benötigte Items: 1x Fischflosse + 4x Zaubersplitter
  • Umbau-Kosten: 100 Gil [mit Feilschen 75 Gil]
Maverick

Mit diesen Handschuhen, wird die Kraft des Anwenders direkt an den Gegner weitergeleitet.

  • Angriffs-Wert: 15
  • Trefferrate: 99%
  • Waffenmagazin: April
  • Benötigte Items: 1x Drachenschuppe + 1x Spinnennetz
  • Umbau-Kosten: 200 Gil [mit Feilschen 150 Gil]
Gauntlet

Bei diesen Handschuhen wird nicht nur die Kraft des Anwenders an den Gegner weitergeleitet, sondern durch das Metall am Handschuh werden sie noch effektiver.

  • Angriffs-Wert: 20
  • Trefferrate: 101%
  • Waffenmagazin: Juni
  • Benötigte Items: 1x Schlangenhaut + 1x Kampfbrocken
  • Umbau-Kosten: 400 Gil [mit Feilschen 300 Gil]
Ehrgeiz

Für einen Faustkämpfer die besten Handschuhe die man bekommen kann. Ihre rote Farbe steht für Unerschrockenheit und Mut.

  • Angriffs-Wert: 25
  • Trefferrate: 103%
  • Waffenmagazin: August
  • Benötigte Items: 1x Adamantine + 4x Schlangenhaut + 1x Kampfbrocken
  • Umbau-Kosten: 800 Gil [mit Feilschen 600 Gil]

 

Xells’s Spezialtechnik

Xell’s Spezialtechnik ist das „Duell“.

Beim Duell kann Xell verschiedene Kombinationen ausführen um dem Gegner Schaden zuzufügen.

Für das Duell stehen Xell 4,66 Sekunden oder 12 Sekunden zur Verfügung. Wie lang genau hängt davon ab, wie weit Xell’s HP sich im gelben Bereich befinden.

Die Techniken für sein Duell lernt Xell aus Zeitschriften.

Hinweis 1:
Auch bei Xell kann man in seinem Status Menü das Duell auf Automatik oder Manuell stellen. Zu empfehlen ist aber immer der manuelle Modus, da man nur dann die einzelnen Kombinationen während des Duells kontrollieren kann.
Hinweis Tastenbelegung:
Bei der Tastenbelegung für Playstation und PC wird von der Standard Tastebelgung ausgegangen.
Sturmfaust
Xell greift einen Gegner mit einer Salve von Faustschlägen an.

Zeitschrift: Keine, Xell kennt diese Technik bereits.

Kopfstoß
Xell verpasst einem Gegner einen Kopfstoß.


Zeitschrift: Keine, Xell kennt diese Technik bereits.

Ferskick
Xell führt einen Kick mit der Ferse auf einen Gegner aus.


Sonic Kick
Xell führt einen seitlichen Kick auf einen Gegner aus.


Zeitschrift: Keine, Xell kennt diese Technik bereits.

Delphin Schlag
Xell führt einen Hakenschlag in die Luft aus. Aus dem Nichts erscheinen Delphine und rammen einen Gegner.


Zeitschrift: Beat em Up 001

Meteor Wurf
Xell hebt einen Gegner hoch und schleudert ihn dann wieder zu Boden.

Zeitschrift: Beat em Up 002

Setzt man nachfolgende Techniken im Duell ein, ist dies nach dem Angriff beendet. Man nennt diese Techniken auch Finishing-Move.

Burning Rave
Xell führt einen schnellen Angriff auf alle Gegner aus.

Meteor Bullet
Xell führt einen schnellen Angriff auf alle Gegner aus.

Zeitschrift: Beat em Up 003

Different Beat
Xell befördert einen Gegner durch Tritte und Schläge in die Luft.

Zeitschrift: Beat em Up 004

Xell's Final Heaven
Xell nimmt Anlauf, in dem er einmal um die Welt rennt, um dann alle Gegner mit voller Wucht zu treffen.

Zeitschrift: Beat em Up 005

 

Finishing-Moves

Bei seinem Duell hat Xell die Möglichkeit einen Finishing-Move auszuführen, wie der Name auch bereits sagt, sind danach keine weiteren Duell-Aktionen mehr möglich.

Für jeden Finishing-Move gibt es eine oder mehrere Reihenfolgen, wie man die anderen Techniken einsetzen muss.

Burning Rave
Folgende Kombinationen sind Möglich, um den Finishing-Move Burning Rave ausführen zu können:

  1. Sturmfaust → Sonic Kick → Sturmfaust → Ferskick
  2. Sturmfaust → Sonic Kick → Sturmfaust → Meteor Wurf
  3. Kopfstoß → Ferskick → Meteor Wurf → Kopfstoß
Meteor Bullet
Folgende Kombinationen sind Möglich, um den Finishing-Move Meteor Bullet ausführen zu können:

  1. Sturmfaust → Delphin Schlag
  2. Kopfstoß → Meteor Wurf → Delphin Schlag → Sonic Kick
  3. Kopfstoß → Ferskick → Sonic Kick → Ferskick → Kopfstoß → Sturmfaust → Sonic Kick
Different Beat
Folgende Kombinationen sind Möglich, um den Finishing-Move Different Beat ausführen zu können:

  1. Sturmfaust → Kopfstoß → Meteor Wurf → Kopfstoß
  2. Sturmfaust → Kopfstoß → Ferskick → Sonic Kick → Ferskick → Kopfstoß
Xell's Final Heaven
Folgende Kombinationen sind Möglich, um den Finishing-Move Xell’s Final Heavens ausführen zu können:

  1. Sturmfaust → Kopfstoß → Ferskick → Meteor Wurf
  2. Sturmfaust → Kopfstoß → Ferskick → Sonic Kick → Sturmfaust

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 813 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFVIII: Kapitel 1 - Das Abenteuer beginnt ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*