FFVIII: Ellione

Ellione ist eine herzensgute junge Frau, ihre Eltern starben sehr früh, zu diesem Zeitpunkt wurde sie von Raine Loire (geboren Leonhart) aufgenommen und großgezogen. Noch ins Kindheitstagen wird sie aus Winhill nach Esthar entführt. Hier entdeckt Professor Odyne, das sie ganz besondere Kräfte besitzt. Es ist Laguna, der zusammen n´mit seinen beiden Freunden Kiros und Ward, zu ihrer Rettung eilt und sie aus Esthar befreit.

Nach ihrer Befreiung verbringt Ellione ihrer Kindheitstage in einem Waisenhaus, hier freundet sie sich besonders mit einem Jungen Namens Squall Leonhart an.

Durch ihre besonderen Kräft, ist sie in der Lage, Menschen in die Vergangenheit zu versetzten, nicht körperlich aber den Geist der Person. So kommt es, das Squall auf Laguna kennenlernt. Ellione spielt immer wieder eine große Rolle in der Geschichte von Squall und am Ende ist sie die Entscheidende Person, die die Rettung der Welt ermöglicht.

Alter: Unbekannt
Größe: Unbekannt
Geburtstag: Unbekannt
Blutgruppe: Unbekannt
Waffe: Keine
Spezialangriff: Unbekannt

 

Ellione kann man im Spiel nicht spielen.

 

Stefan
Über Stefan 413 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*