FFVIII: Laguna Loire

Laguna kämpft für seine Ideale, er ist eigentlich der geborene Anführer und passt damit perfekt in die galbadische Armee, doch sucht er noch nach einer Rolle im Leben. Auch Journalistisch ist er unterwegs, doch erfüllen ihn weder das Kämpfen noch das Schreiben recht.

Er ist ein sehr freundlicher und hilfsbereiter junger Mann, doch ist er notorisch Schüchtern gegenüber der Frauenwelt. Es mangelt ihm deutlich an Selbstbewusstsein, auch wenn man es ihm im Kampf kein bisschen ansieht. Im Kampf beweist er hervorragende Kampffertigkeiten und taktisches Geschick und das obwohl er im Herzen kein Soldat ist. Sein Gefühl sagt ihm, das er Ziellos durch die Welt stolpert, doch er bemerkt dabei nicht, wie bleibet er bei allen ist und die Menschen zu ihm aufblicken. So landet er immer wieder in einer Führungsrolle, die er nicht wirklich schätzt.

Für die Menschen in seiner Obhut fühlt er sich verantwortlich und bereitet jeder Ungerechtigkeit fest entschlossen ein Ende. Meistens reist er mit seinen beiden besten Freunden Kiros und Ward durch die Lande, wobei sie immer in unwahrscheinlichsten Situationen geraten. Für Squall und seine Freunde eben sie unwissentlich den Weg und dies obwohl sie sich noch nie begegnet sind. Auf eine unerklärliche Weise, scheinen die drei mit Squall und seinen Freunden verbunden zu sein. Sie scheinen sehr mit den Abenteuern von Laguna und seinen Freunden vertraut zu sein. Sind Laguna, Kiros und Ward nur ein Traum oder Wirklichkeit?

Alter: 27 Jahre (Traum)
44 Jahre (Gegenwart)
Größe: 1,81m
Geburtstag: 3. Januar
Blutgruppe: B
Waffe: Maschinengewehr
Spezialangriff: Desperado

 

Laguna kann man später im Spiel immer für kurze Zeit spielen.

 

Laguna’s Waffe

Als Waffe nutzt Laguna ein „Maschinengewehr“.

Mit seinem Maschinengewehr verursacht er schon viel Schaden bei seinen Gegner.

 

Laguna’s Spezialtechnik

Bei seiner Spezialtechnik nutzt Laguna nicht nur sein Maschinengewehr, er heizt dem Gegner auch noch mit Granaten an.

Desperado
Laguna wirft zuerst eine Granate in Richtung der Gegner, im Anschluss schwingt er sich an einem Seil in die Luft und feuert mit seinem Maschinengewehr auf alle Gegner, nach seiner Landung explodiert dann die zuvor geworfene Granate.
Stefan
Über Stefan 415 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFVIII: Kapitel 3 - Die erste Mission als SEED ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*