Kingdom Hearts 1.5 – Lösungsweg Teil 3

Arena des Olymps

Eine Kiste befindet sich direkt links neben dem Eingang. Innen drin redet ihr mit Phil, der ziemlich beschäftigt zu sein scheint. Zeigt ihm doch mal eure Kraft und versucht den Block neben dem gelben Trio Symbol zu verschieben. Sprecht Phil mehrmals an bis ihr euer Können endgültig unter Beweis stellen könnt.
Das Helden-Training besteht darin Kisten in einer bestimmten Zeit zu zerstören. In der ersten Runde sind es 20 Kisten die ihr innerhalb von 30 Sekunden zerstören sollt. Greift einfach nach und nach die Kisten vor euch an. Die vorletzte Kiste, links hebt ihr hoch und werft sie gegen die Kiste rechts, schon habt ihr die erste Prüfung bestanden.

Die Zweite ist schon ein klein Bisschen kniffeliger hier müsst ihr 25 Fässer in einer Minute zerstören. Zerstört zuerst die Fässer rechts von euch und lauft dann nach links, haut die einzelne Kiste kaputt und geht dann zu den zwei über die übereinander stehen. Springt links hoch, zerstört die drei hintereinander stehenden, dann geht es weiter nach links zu dem Einzelnen Fass. Dies könnt ihr auch auf die Vier gestapelten werfen. Weiter nach Norden greift ihr die drei nebeneinander stehenden an springt dann zum einzelnen und werft es auf die Plattform zu dem alleinstehenden Fass oder ihr zaubert Feuer auf dieses. Dann fehlen nur noch zwei, eines steht ganz im Norden, unten an der Arena. Dieses werft ihr auf das letzte geradeaus und schon habt ihr auch das zweite Helden-Training bestanden. Für die Mühen erhaltet ihr den Blitz Zauber, verlasst die Arena und ihr bekommt von Hades gütiger Weise eine Teilnehmerkarte für den Wettkampf.

Der Wettkampf/ Vorspiele

Folgende Herzlose erwarten euch:

Runde:

Herzlose:

1

4 Klappersoldaten, 3 Pyrozipfler

2

10 Schattenlurche, 3 Arktizipfler

3

5 Pyrozipfler, 5 Arktizipfler

4

3 Pyrozipfler, 3 Arktizipfler, 2 Schattenlurche, 3 Klappersoldaten

5

9 Arktizipfler

6

1 Adwowampe, 4 Pyrozipfler, 4 Arktizipfler

7

Cloud

In der Siebten Runde trefft ihr auf Cloud, diesen Kampf müsst ihr nicht gewinnen. Der Ausgang dieses Kampfes ist für die Story irrelevant, ihr bekommt weder etwas dafür noch verliert ihr was.
Bevor ihr die Arena erneut betretet, speichert das Spiel und stellt euch dem Höllenhund

Kerberos

HP:

600

EXP:

200

Item:

Inferno-Wall

 

Fälschlicherweise werden beim Anvisieren nur die Köpfe angezeigt, jedoch sind auch andere Körperstellen wie der Hals oder die Brust angreifbar. Stellt euch hinter das linke Vorderbein und greift von hier aus an, alternativ könnt ihr auch versuchen auf seinen Rücken zu springen und den mittleren Kopf anzugreifen. Hier sollte man aber nach jedem Angriff etwas zurückweichen da man sonst gebissen wird oder auch schnell herunter fällt. Wenn Kerberos „Männchen“ macht, solltet ihr springen um der Schockwelle zu entgehen. Wenn er Feuerbälle spukt, schlagt Purzelbäume in großen Kreisen um ihn herum.

Als Belohnung für diesen siegreichen Kampf, erhaltet ihr einen Inferno-Wall als Accessoire und die Heldenlizenz. Wenn ihr nun, nach der Sequenz, auf dem Heroen Platz  geradeaus lauft, seht ihr Cloud auf den Treppen sitzen. In der kurzen Sequenz wechselt ihr ein paar Worte und er überreicht euch die Ability „Perforieren“.

Folgende Kisten könnt ihr öffnen:

Ort:

Schatz:

Beschreibung:

Heroen-Platz

Mega-Potion

Unter der linken Statur


Die Trio Symbole aktivieren:

Die beiden blauen Trio Techs befinden sich auf dem großen Platz jeweils zu den Füßen der Statuen.

Weiter geht es in Teil 4 der Lösung!

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1282 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

1 Trackback / Pingback

  1. Kingdom Hearts 1.5 - Lösungsweg Teil 2 ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*