Flo’s Freaky Friday 07/09/2018

Jeden Freitag gibt’s für euch eine Zusammenfassung darüber, was es in der vergangenen Woche auf Flo’s Youtube-Kanal Neues gibt und wie die kommende Woche aussehen wird.

Was ist bislang passiert?

Final Fantasy VII:

Es war tatsächlich Sephiroth, der auf das Schiff gelang. Leider entpuppte er sich als weiterer Klon, der uns erneut eine Jenova-Mutation auf den Hals hetzt, welche wir aber ohne große Probleme besiegen können. Das Schiff legt in Costa del Sol an, wo wir Hojo treffen. Er lässt es sich am Strand gut gehen, gibt aber keine weiteren Informationen preis.

Wir durchqueren den neuen Kontinent und kommen nach ein wenig Fußmarsch in Barrets Heimatdorf Corel an, wo wir nicht sonderlich warmherzig empfangen werden. Schuld daran ist unter anderem ein Mann namens „Dyne“, der ehemalige beste Freund von Barret. Den beiden wird vorgeworfen, das Dorf im Stich gelassen zu haben, als die Shinra angriffen und Corel dem Erdboden gleichmachten. Die Freunde machen sich auf in Richtung Gold Saucer, wo wir einen neuen Charakter begrüßen dürfen. Beim Durchlaufen des Spielparadieses werden wir von Dio, dem Inhaber der Gold Saucer festgenommen, da wir unter Verdacht stehen, ein Massaker in der Kampfarena veranstaltet zu haben. Wir werden ins Wüstengefängnis abgeführt, aus welchem nur ein Ausweg führt: Ein Chocobo-Rennen zu gewinnen. Doch bevor es dazu kommt, findet Barret seinen alten Freund Dyne wieder. Es stellt sich heraus, dass er tatsächlich für das Massaker verantwortlich ist und fordert Barret heraus. Barret besiegt Dyne und erhält von ihm eine Kette, welche ihm Marlene geschenkt hat und stürzt sich dann voller Schuldgefühle in die tiefe Schlucht.

Wir lernen Ester kennen, eine Chocobo-Trainerin, die uns alles über das Minigame beibringt. Im 2. Anlauf gewinnen wir das Rennen und können aus dem Gefängnis. Als Wiedergutmachung für den Fehler bei der Festnahme, schenkt uns Dio einen Strandbuggy, mit welchem wir nun über Wüstengebiete und kleine Flussübergänge fahren dürfen. Der neue Kontinent steht uns somit offen….

The Legend of Dragoon:

Wir beginnen Kapitel 2 in einer der schönsten Städte des Spiels, Fletz. Hier checken wir zunächst alle Läden nach neuen Waffen, Ausrüstung und Items und begeben uns auf die Suche nach neuen Stardust. Da wir die alten Kontinente ebenfalls wieder betreten dürfen, schnappen wir uns auch dort alle Edelsteine, die wir finden können. Zurück in Fletz lernen wir Fester kennen, einen Astrologe, welcher uns einiges über den Mond, der nie untergeht, erzählt. Fester ist außerdem Gouverneur der Prinzessin dieses Landes, zu welcher er gerufen wird. Leider finden wir in Fletz keine weitere Spur von Lloyd.

Wir machen uns auf in die nächste Stadt, Donau. Beim Durchqueren des benachbarten Ödlands werden wir von der Gerich-Bande angegriffen, die wir zwar besiegen können, uns jedoch Dart’s Dragoon-Spirit stehlen. Uns bleibt also keine andere Wahl als nach der Bande zu suchen. In Donau angekommen, treffen wir Kate. Ihr Verlobter, Lynn, ist losgezogen, die Gerich-Bande davon zu überzeugen, aus Donau abzuziehen. Kate glaubt, dass dieser Plan nicht funktionieren wird und die Bande Lynn tötet. Um zum Versteck der Bande zu gelangen, müssen wir durch das Tal der Schwerelosigkeit und begegnen einem schier übermächtigen Gegner…

Grand Theft Auto San Andreas:

Das nächste Good old Game: San Andreas steht auf dem Programm. Wir sind CJ, ein Mitglied der Johnson-Familie. Er wird von einem Bruder Sweet zurück in auf die Westcoast beordert, weil deren Mutter gestorben ist.

Es wird ab heute nur noch „Final Fantasy VII“ und „The Legend of Dragoon“ in meinem Special geben. Da die Missionen in GTA sehr umfangreich und vielzählig sind, macht es keinen Sinn, hierüber zu erzählen. Welche Mission abgeschlossen und welche noch aussteht, erfahrt ihr auf meinem Kanal.

Wie geht’s weiter?

Final Fantasy VII:

Mit dem Strandbuggy steht uns der neue Kontinent bevor. Wir jagen weiter Sephiroth hinterher und besuchen unterwegs Red’s Heimatdorf. Außerdem gelangen wir in Cloud’s Heimatstadt. Diese ist laut Cloud’s Geschichte vor 5 Jahren abgebrannt. Wie sieht die Stadt heute aus? Wohin führt uns der Weg hinter Mt. Nibel? Treffen wir Sephiroth erneut?

Legend of Dragoon:

Schaffen wir den Gegner im Tal der Schwerelosigkeit, vor allem jetzt, wo Dart ohne seinen Dragoon Spirit auskommen muss? Was erwartet uns im Versteck der Gerichs? Bekommen wir unseren Dragoon-Spirit zurück? Und was ist mit Lynn? Ist er unversehrt oder hat die Gerich-Bande ihn vielleicht doch getötet?

Wie es weiter geht, erfahrt ihr hier
Flo spielt

Florian
Über Florian 23 Artikel
Mein Name ist Flo und ich komme aus dem schönen Aachen. Meine Hauptaufgabe bei CU ist das Video-/Let's Play Segement und ich hoffe, euch mit meinen Videos weiterhelfen zu können. Bei Fragen, zögert bitte nicht, mich anzusprechen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*