FFTCG: Producer Special #14

Producer Tarou Kageyama gibt Einblicke in das FFTCG.

  1. FFTCG: Producer Special #1
  2. FFTCG: Producer Special #2
  3. FFTCG: Producer Special #3
  4. FFTCG: Producer Special #4
  5. FFTCG: Producer Special #5
  6. FFTCG: Producer Special #6
  7. FFTCG: Producer Special #7
  8. FFTCG: Producer Special #8
  9. FFTCG: Producer Special #9
  10. FFTCG: Producer Special #10
  11. FFTCG: Producer Special #11
  12. FFTCG: Producer Special #12
  13. FFTCG: Producer Special #13
  14. FFTCG: Producer Special #14

FFTCG: Producer Special #14


*Die englische Übersetzung des originalen japanischen Textes findet ihr unten in der Quellangabe.*

Wegen der aktuell angespannten Situation durch Corona hat der Development Producer des FINAL FANTASY TCGTarou Kageyama, eine neue Rubrik ins Leben gerufen: das Producer Special!
In seiner Kolumne werden verschiedene Themen rund um das 
FINAL FANTASY Trading Card Game (folgend FFTCG oder TCG) zur Sprache kommen.
Viel Spaß beim Lesen!

Hallo, hier ist wieder FFTC-Producer Tarou Kageyama. Mit dem baldigen Release von Opus XII: Crystal Awakening haben wir aufgrund der aktuellen speziellen Situation fast doppelt so lang wie in unserem sonstigen Zyklus gebraucht, um diesen Opus-Teil zu realisieren. Wir danken euch für euer Verständnis!

Ich denke, es wird Zeit, ein bisschen mehr über die neuen Multi-Elementkarten zu sprechen, die ihr Debüt in Opus XII: Crystal Awakening geben. Multi-Elementkarten bringen große Änderungen der Spielumgebung und -Strategien mit sich. Auch mit den gleichen Kosten sind sie schwieriger zu spielen, haben aber im Gegenzug stärkere Fähigkeiten, sodass sie definitiv in keinem Deck fehlen sollten.
Natürlich tauchen bei Einführung neuer Elemente auch immer neue Fragen dazu auf. Dies gilt auch für Multi-Elementkarten. Deshalb möchte ich sie heute näher erläutern.

  • Elemente von Multi-Elementkarten erkennen

Es gibt zwei Methoden, die Elemente von Multi-Elementkarten zu erkennen. Wie bei „normalen“ Karten kann man dies an den Elementsymbolen im Kartentext, sowie an der Kristallfarbe in der oberen linken Ecke erkennen. Multi-Elementkarten werden mit allen Elementen in diesen Regionen identifiziert. Beispielsweise Selh’teus [12-112L] gehört zu Feuer und Eis. Dies bedeutet, dass man ihn nicht nur mit Lebreau [1-030R] stärken kann, sondern auch, dass Ysayle [6-022R] ihn suchen kann.

  • Kostenreduzierung

Multi-Elementkarten sind nicht spielbar, solange man nicht mindestens 1 CP des jeweils benötigten Elementes zahlt.
Im Fall, wenn Kosten einer Multi-Elementkarte aufgrund einer beliebigen Methode auf 1 reduziert wird, wundern sich Spieler bestimmt, wie die Kosten bezahlt werden können.
Unterm Strich: Spieler müssen CP aller Elemente der Karte bezahlen, auch wenn die Kosten auf 1 reduziert sind.
Beispiel: Glauca [11-091R] hat die Fähigkeit, die Kosten eines Blitz-Stürmers auf 1 zu setzen. In diesem Fall reduziert dies die Kosten, um Shantotto [12-120C] zu casten, auf 1. Da sie jedoch Erde UND Blitz ist, müssen mindestens 1 CP Blitz UND 1 CP Erde gezahlt werden, um die Karte auf das Spielfeld zu bringen.
Wenn die Kosten auf 0 oder niedriger sinken, kann die Karte so gespielt werden. Sollte jedoch mindestens 1 CP gezahlt werden müssen, muss dies für jedes Element der Karte erfolgen.

  • CP generieren

Wenn Spieler CP durch das Abwerfen einer Multi-Elementkarte generieren wollen, können 2 CP eines der Elemente der Karte generiert werden. Man kann nicht 1 CP pro Element der Karte generieren.

  • Gruppenbildung

Im FFTCG können Stürmer desselben Elementes eine Gruppe bilden, um anzugreifen. Was passiert mit Multi-Elementkarten? Diese können eine Gruppe bilden, solange sie eines der Elemente teilen. Beispiel: Y’shtola [12-119L] und Shantotto [12-120C] teilen das Element Erde und können eine Gruppe bilden. Tifa [11-071L] kann ebenfalls dieser Gruppe beitreten. Eine Karte wie Lock [12-116L] kann der Gruppe nicht beitreten. Auch wenn Lock [12-116L] mit Y’shtola [12-119L] bilden kann, da beide das Element Wind teilen, kann er die Gruppe nicht mit Shantotto [12-120C] bilden, da sie kein Wind-Element ist.

Schlussfolgernd müssen in einer Gruppe alle Karten mindestens ein gleiches Element aufweisen. Die Gruppe kann nicht gebildet werden, wenn unterschiedliche Elemente vorhanden sind.

  • Elementzählung

Wenn man die Anzahl verschiedener Elemente wie mit der Fähigkeit von Luso [9-08L] verbunden werden, zählen auch Multi-Elementkarten. Wenn Luso [9-058L] und Shantotto [12-120C] kontrolliert werden, erhält Luso Erstschlag und Courage.

  • „Anderes Element als“

Wenn eine Karte diesen Text enthält, zählen keine Multi-Elementkarten mit dem spezifischen Element. Um beispielsweise die erste Fähigkeit von Nero (XIV) [9-091H] auszulösen, erfüllt Shantotto [12-120C] die Voraussetzung nicht.

  • „Gleiches Element“

Um herauszufinden, ob zwei Karten-Elemente die gleichen oder unterschiedlich sind, ist die Denkweise identisch mit der der Gruppenbildung: Wenn die Karten mindestens ein Element teilen, wird die Karte als „gleiches Element“ gewertet. Beispiel: Golbez [1-135L] kann Stürmer suchen, die mindestens eins der Elemente teilen.

  • „Multi-Element“

Zukünftig werden Kartentexte das Wort „Multi-Element“ enthalten. In diesen Fällen wird eine Karte, die unter Umständen mehr als zwei Elemente haben kann als Multi-Elementkarte gewertet. In diesem Fall wird Shantotto [1-107L] als Multi-Element gewertet werden, sonst aber nur als Erd-Element.

  • Elemente bestimmen

Wenn Elemente durch Effekte bestimmt werden, sind sie keine Multi-Elementkarten.

 

Ich hoffe, dies hilft Spielern dabei, einige Fragen bezüglich der Multi-Elementkarten auszuräumen. Diese neuen Karten werden einige Änderungen in der Meta herbeiführen – wir freuen uns darauf, wie ihr sie nutzen werden. Bis zum nächsten Mal!

Quelle: Square Enix

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Dee
Über Dee 85 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders (immernoch Liebe auch wenn es eingestellt wurde...und Sammelsucht!), der Tales-Serie, FFXIV und FF TCG.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*